Schlagwort: Wirtschaft

Ausblick: Das macht Anlegern 2019 am meisten Sorgen [Infografik]

Das macht Anlegern 2019 am meisten Sorgen [Infografik]

6 Faktoren machen Anlegern aktuell große Sorgen. Im Vergleich zur letzten Erhebung sind einige Faktoren nun relevanter geworden. Ein Überblick.

Falschgeld-Bilanz: Zahl der Euro-Blüten geht zurück

In Deutschland sank die Zahl der gefälschten Euro-Scheine - vermutlich auch dank verbesserter Sicherheitsmerkmale. Neue Euro-Banknoten sind der Grund.
Audi auf Sparkurs: Droht der Stellenabbau?

Audi auf Sparkurs: Droht der Stellenabbau?

Der neue Vorstandschef verkündet neue Sparziele bis 2022. Mit welchen Maßnahmen das Unternehmen diese Ziele erreichen möchte, erfährst du hier.
Kein Aus für Niedrigzinsen - Dax profitiert

Kein Aus für Niedrigzinsen – Dax profitiert

Der Leitzins bleibt mit 0,0 Prozent auf Rekordtief. Was die Beweggründe des EZB-Chefs Draghi dafür sind und wie sich das an der Börse auswirkt.

Wachstumsprognose: Bundesregierung korrigiert Zielwert auf 1,0 Prozent

Das Bundeswirtschaftsministerium rechne im neuen Jahreswirtschaftsbericht 2019 nur mit einem Wachstum von 1,0 Prozent statt wie bisher mit 1,8 Prozent. Was hat sich geändert?

Kohleausstieg: Kommission präsentiert neuen Entwurf

Im Entwurf soll der Pfad zum Kohleausstieg inklusive Enddatum für das letzte Kraftwerk festgelegt werden, was bisher noch offengelassen wurde. Das sind weitere Kernpunkte!
Deutsche Industriekultur baut ab

Deutsche Industriekultur baut ab

Wieso geht es mit der deutschen Industrie bergab? Und wie sieht es in anderen Branchen aus? Relevante Zahlen & Fakten zum Wirtschaftswachstum.

Europas Bauwirtschaft setzt Wachstumskurs bis 2021 fort

Gründe für den Aufschwung beim Bau sind: Die gute Wirtschaftslage, das günstige Zinsumfeld und die gestiegenen Handlungsspielräume der öffentlichen Hand.
Weltweit mehr Firmenpleiten erwartet: Zwei von drei Ländern betroffen

Weltweiter Anstieg von Firmenpleiten: Zwei von drei Ländern betroffen

Für das kommende Jahr wird ein weltweiter Anstieg der Insolvenzfälle vorausgesagt. Welche Länder besonders betroffen sind, erfährst du hier.
Negative Prognose für die Weltwirtschaft: Dringender Handlungsbedarf

Negative Prognose für die Weltwirtschaft: Dringender Handlungsbedarf

Der internationale Währungsfonds prognostiziert schwache Aussichten für die Weltwirtschaft. Was die Gründe hierfür sind und wie die Länder handeln sollten.