Aktiv & leistungsfähig im Sommer: 12 Tipps

1935

8. Die richtige Uhrzeit

„Morgenstund‘ hat Gold im Mund“ – ja, das gilt auch für Sport im Sommer.

Trainiere in den frühen Morgenstunden, umgehe die Hitze, hohe Ozonwerte und gefährliche Sonnenstrahlen. Auch die späten Abendstunden (ab 22 Uhr) eignen sich natürlich zum Sport treiben – ob du dann noch Lust und Energie hast, musst du selbst entscheiden.

1
2
3
4
5
6
7
8
9
10
11
12
13
unternehmer.de
unternehmer.de ist das Wissensportal für Fach- und Führungskräfte im Mittelstand, Selbständige, Freiberufler und Existenzgründer.

Kommentiere den Artikel

Bitte gib deinen Kommentar ein!
Bitte gib hier deinen Namen ein

Der Artikel hat dir gefallen? Gib uns einen Kaffee aus!