Irrglaube: Wie gesund sind Superfoods wirklich?

2492
Irrglaube: Wie gesund sind Superfoods wirklich?
© ellaolsson - pixabay.com

Grüne Smoothies, Acai Bowls und Superfruits – Die Auswahl an scheinbar gesunden Lebensmitteln ist mittlerweile gigantisch. Für viele bedeutet das eine Erleichterung, denn dadurch muss sich niemand mehr großartig Gedanken zum Thema Ernährung machen. Doch Aufgepasst!

Nicht alles was sich gesund anhört, oder aussieht ist auch wirklich gut für deine Gesundheit.

Denn viele der sogenannten Superfoods besitzen einen hohen Anteil an Kalorien und weniger Nährstoffe. Eine ausgewogene Ernährung sollte jedem ein Anliegen sein, doch dabei vergessen viele, dass es auf die richtige Menge und Kombination aus Lebensmitteln ankommt. Damit es für dich in Zukunft einfacher wird, die richtige Auswahl zu treffen, haben wir die bekanntesten Superfood-Mythen aufgeklärt.

EXTRA: Fit fürs Büro: Diese Lebensmittel regen deinen Stoffwechsel an

1
2
3
4
5
6
7
8
9
10
11
unternehmer.de
unternehmer.de ist das Wissensportal für Fach- und Führungskräfte im Mittelstand, Selbständige, Freiberufler und Existenzgründer.

Kommentiere den Artikel

Bitte gib deinen Kommentar ein!
Bitte gib hier deinen Namen ein

Der Artikel hat dir gefallen? Gib uns einen Kaffee aus!