Irrglaube: Wie gesund sind Superfoods wirklich?

2644

1. Nüsse

Sie sind eine gute Knabber-Alternative zu Chips und nahrhafte Sattmacher: Nüsse. Außerdem enthalten sie gesunde, ungesättigte Fettsäuren. Doch davon richtig viel:

Haselnuss, Walnuss und Co. enthalten pro 100 Gramm bis zu 600 Kalorien.

Daher bewusst und in geringen Mengen, als Energielieferant genießen. Sie sind zwar eine gesunde Knabber-Alternative, allerdings müssen auch gesunde Fette verbraucht werden.

EXTRA: Job & Bewegung: Auch bei der Arbeit verbrennst du Kalorien!

1
2
3
4
5
6
7
8
9
10
11
unternehmer.de
unternehmer.de ist das Wissensportal für Fach- und Führungskräfte im Mittelstand, Selbständige, Freiberufler und Existenzgründer.

Kommentiere den Artikel

Bitte gib deinen Kommentar ein!
Bitte gib hier deinen Namen ein

Der Artikel hat dir gefallen? Gib uns einen Kaffee aus!