Atemtechniken: Stress am Arbeitsplatz reduzieren

254

2. Für den Magen

Die Atemtechnik Feueratem regt nicht nur den Kreislauf an, sondern hilft auch bei:

  • Völlegefühl
  • Verstopfung

Zu Beginn der Feueratem-Technik wird ein tiefer Atemzug durch die Nase genommen. Anschließend wird in kurzen Luftstößen durch die Nase ausgeatmet.

Der Feueratem kann vor­teil­haf­ter­wei­se in verschiedenen Positionen durchgeführt werden:

  • Sitzen
  • Vierfüßler-Stand
  • Yoga-Haltung „Heraufschauender Hund“

Kommentiere den Artikel

Bitte gib deinen Kommentar ein!
Bitte gib hier deinen Namen ein