Schlagwort: Buchhaltung

In einem Unternehmen stellt die Buchhaltung die Organisations- und Verwaltungseinheit dar , die sich mit der Buchführung befasst.

Finanzchef in digitalen Zeiten: Diese Kompetenzen brauchst du

Finanzchef in digitalen Zeiten: Diese Kompetenzen brauchst du

Die Rolle der Finanz-Chefs und -Chefinnen hat sich in den letzten Jahren grundlegend verändert. Welche Kompetenzen sind heutzutage gefragt?
Kassenbuch vs. Kassenbericht: Das musst du beachten!

Kassenbuch vs. Kassenbericht: Das musst du beachten!

Was ist ein Kassenbuch? Was ist ein Kassenbericht? Worin besteht der Unterschied und was ist bei der Führung dieser beiden zu beachten?
Buchhaltung für Existenzgründer, Freiberufler und Einzelunternehmer

Buchhaltung für Existenzgründer, Freiberufler und Einzelunternehmer

Welche Faktoren müssen Gründer & Selbstständige beachten, damit sie die Buchhaltung stressfrei im Blick haben? Tipps für den richtigen Start.
Buchhaltung für Existenzgründer, Freiberufler und Einzelunternehmer

10 Fehler, die du in deiner Buchhaltung vermeiden solltest

Viele empfinden sie als lästige Pflicht: die Buchhaltung. Um Ärger mit dem Finanzamt zu vermeiden, solltest du diese Punke jedoch gut bedenken.
GoBD – Wie Unternehmen rechtskonform handeln

GoBD – Wie Unternehmen rechtskonform handeln

Was sind die Anforderungen für die Aufbewahrung steuerlich relevanter Daten? Wie du alles rechtskonform archivierst und auf der sicheren Seite bist.
Budget planen nervt? 3 Tipps, die wirklich helfen

Budget planen nervt? 3 Tipps, die wirklich helfen

Wie stellt du einen Budgetplan auf, an den du dich tatsächlich hältst? Hier erklären wir dir verschiedene Strategien zur Planung deines Budgets.
Buchhaltung 4.0: So läuft das im digitalen Zeitalter

Buchhaltung 4.0: So läuft das im digitalen Zeitalter

Buchhaltung muss nicht immer verstaubt und langweilig sein! Im digitalen Zeitalter kann sogar das Spaß machen & ist dazu auch noch effizient.
Das richtige Business-Konto: Was muss man beachten?

Geschäftskonto: Das müssen Sie beachten!

Wenn Sie selbstständig sind oder ein Gewerbe führen, sollten Sie ein Geschäftskonto haben. Doch welches eignet sich am besten und worauf ist zu achten?
5 Dinge, die dein Kontostand nicht über deine Finanzen verrät

5 Dinge, die dein Kontostand nicht über deine Finanzen verrät

Umsatz, Ausgaben, Steuern, Rechnungen und Gewinn. Das alles finden Sie nicht auf dem Kontoauszug, aber dafür in der Buchhaltung!
Buchhaltung 4.0: So läuft das im digitalen Zeitalter

5 Notfallszenarien in der Buchhaltung: Outsourcing rettet Ihr Geschäft!

Das Outsourcing der Lohnabteilung kann den Unternehmensgeldbeutel und Nerven gleichermaßen schonen. Fünf Notfallszenarien zeigen, was sich dadurch vermeiden lässt.