Tech-Unternehmen: Wo wurden 2012 die meisten StartUps gegründet? [Statistik]

378
StartUps: Wo werden die meisten neuen Unternehmen gegründet?

Wer plant, ein Tech-StartUp zu gründen, überlegt für gewöhnlich lange, an welchem Ort er sich mit seinem Unternehmen am besten niederlässt. SeedTable, eine Analyseseite für Tech-StartUps, hat nun ausgewertet, in welcher Stadt 2012 die meisten neuen Tech-Unternehmen gegründet wurden. Zu Tech-StartUps zählt man z.B. Gründungen, die in die Bereiche Mobile oder eCommerce fallen.

StartUps vor allem in San Francisco gegründet

Die mit Abstand meisten Tech-StartUps wurden 2012 in San Francisco im amerikanischen Bundesstaat Kalifornien gegründet und zwar insgesamt 336. Auf dem zweiten Platz folgt London mit 216 StartUps. Deutschland ist ebenfalls auf der Liste zu finden und das bereits auf dem dritten Platz. Denn in Berlin wurden 2012 immerhin 63 neue Unternehmen gegründet. Unter den Top 10 sind des Weiteren auch Toronto, Paris und Moskau vertreten.

San Francisco als Start der StartUps

(Quelle: www.statista.de)

2 Kommentare

  1. Sehr geehrte Damen und Herren,

    Ich bin Studentin auf der Leeds Metropolitan University in Nordengland und ich studiere Deutsch. Ich habe letztes Jahr ein Studium Jahr in Berlin gemacht und schreibe jetzt ein Forschungsprojekt mit dem Titel „Besitzt Berlin einzigartige Eigenschaften, die es momentan zu einer der vorteilhaftesten Städte für Start-Up-Unternehmen in Europa machen?“ Für meinen Aufsatz ist es notwendig, dass ich eine Umfrage auf Deutsch mache.
    Ich wäre Ihnen sehr dankbar, wenn Sie auf den folgenden Link drücken, und meinen Fragebogen ausfüllen könnten:

    http://freeonlinesurveys.com/s.asp?sid=idov5cdf25igndy394526

    Könnten Sie bitte den Fragebogen so bald wie möglich abschließen.

    Vielen Dank für Ihre Zeit

    mit freundlichen Grüßen

    Rebecca Rouse

Kommentiere den Artikel

Bitte gib deinen Kommentar ein!
Bitte gib hier deinen Namen ein