Schlagwort: Budgetplanung

Kreative Idee, große Wirkung: Gutes Marketing muss nicht teuer sein!

Du hast nicht das fette Werbebudget für Fernsehspots & Co.? Das brauchst du auch nicht, wenn du kreativ genug bist. Ein paar Beispiele gefällig?
Neues Webdesign? 6 verhängnisvolle Kostenfallen [Infografik]

Neues Webdesign? 6 verhängnisvolle Kostenfallen [Infografik]

Die Neugestaltung der Webseite steht auf dem Programm? Wie das Redesign nicht zum finanziellen Desaster wird, verrät dir unsere Infografik.
Zu hohe Kosten? An diesen Stellen kannst du als Chef sparen!

Zu hohe Kosten? An diesen Stellen kannst du als Chef sparen

Unternehmen geben an einigen Stellen zu viel Geld aus, obwohl sie eigentlich sparen müssten. Hier erfährst du, wie du Kosten kürzen kannst.
7 Tipps für dein Marketing-Budget 2019

7 Tipps für dein Marketing-Budget 2019

Du musst dein Marketing-Budget für 2019 festlegen? Das ist gar nicht so leicht. Hier sind 7 Tipps, die für deine Entscheidung relevant sind.
Budget planen nervt? 3 Tipps, die wirklich helfen

Budget planen nervt? 3 Tipps, die wirklich helfen

Wie stellt du einen Budgetplan auf, an den du dich tatsächlich hältst? Hier erklären wir dir verschiedene Strategien zur Planung deines Budgets.
Trend Projekt-Plattform: Eine Revolution des Arbeitsmarktes online?

10 Tipps, mit denen Sie Ihr IT-Projekt zum Erfolg führen

Die folgenden zehn Punkte haben mir geholfen, die IT-Projekte zu einem erfolgreichen Abschluss zu führen.

Mit „Conversion Rate Optimierung“ mehr aus seinem Budget herausholen!

Für jeden Unternehmer, der für seine Webseite Suchmaschinenmarketing einsetzt, ist die Conversion Rate Optimierung ein entscheidender Aspekt für den Geschäftserfolg.
Sicherheit Ihrer Firma: Die Nutzung von Alarmanlagen!

Software-Entwicklung: So machen Sie keine Fehler beim Testen!

Ehe eine Software auf den Markt kommt, sollte sie umfassend getestet werden, um Fehler beheben zu können. Dabei können Sie 10 Fehler machen.

Marketing-Trends: Mit Online-Werbung raus aus der Krise?

Europas Werbetreibende konzentrieren sich in der Wirtschaftskrise noch stärker auf das Werbemedium Internet.
7 Tipps für erfolgreiche PR

Ihre Stärke hat Konjunktur – Warum Pressearbeit gerade in der Krise unverzichtbar ist

Der Rotstift wird in Krisen meist zuerst bei den Kommunikationsbudgets der Unternehmen angesetzt. Doch auch für die Medien hat die aktuelle Krise tiefgreifende Konsequenzen: Sinkende Ausgaben für Pressearbeit, PR und Marketing bedeuten, dass weniger Anzeigen geschaltet werden. Die Folge: Redaktionen werden geschlossen, Personal wird eingespart. Die ohnehin schon engen Schleusen für PR-Themen werden noch dichter.