Workation: Gemeinsames Arbeiten und Reisen als digitale Nomaden

246
Workation: Gemeinsames Arbeiten und Reisen als digitale Nomaden

Der Urlaub galt bisher als die Zeit im Jahr, in der Mitarbeiter nicht erreichbar sein mussten und Arbeitgeber wenigstens für ein paar Tage Stellvertreter zu suchen hatten. Seit der New-Work-Bewegung wird auch der heilige Urlaub revolutioniert und als eine Form der Mitarbeiter-Incentive neu ausgelegt. Die Rede ist von Workation.

Workation = Work & Vacation

„Workation“ setzt sich aus den englischen Wörtern „Work“ (=“Arbeit“) und „Vacation“ (=“Urlaub“) zusammen. Es geht also darum, auch im Urlaub zu arbeiten. Aber warum?

Dank der Digitalisierung lassen sich viele Jobs mittlerweile auch ortsungebunden erledigen – egal, wo man sich in der Welt gerade aufhält. Gutes Internet ist dabei die wichtigste Voraussetzung, um effektiv am PC arbeiten zu können. In anderen Ländern ist der Zugang oftmals sogar besser ausgebaut als mancherorts in Deutschland.

Eine Workation dient allerdings nicht – wie der normale Urlaub – zum Entspannen und zum Aufladen der eigenen Akkus. Vielmehr stehen die Verbindung unter den Mitarbeitern und das gemeinsame Erlebnis im Fokus. Das Konzept Workation stärkt das Team, man lernt sich besser kennen und wird zukünftig gemeinsam voller Elan an der Unternehmensmission arbeiten. Eine Workation ersetzt somit nicht den Urlaub, sondern kann eine ergänzende Reise zur gewohnten Auszeit sein.

EXTRA: Checkliste: Mitarbeiter begeistern

Die Effekte für dein Team

Eine Workation ist demzufolge ein Mittel für Unternehmen, die Belegschaft zu einem Elite-Team zu formen und daraus mehr Leistung zu generieren. Für viele Menschen geht es bei der Arbeit nicht mehr ausschließlich um Statussymbole: Einen Sinn in der eigenen Arbeit zu finden und sich persönlich weiterzuentwickeln, ist weitaus bedeutender geworden. Eine Workation zielt genau auf diesen Teil ab.

Je härter und intensiver das Team arbeitet, desto versteifter werden die Arbeitsabläufe. Jeder gibt sein Bestes und liefert Ergebnisse. Damit hier kein Gefühl der Leere entsteht, gilt es die starren Abläufe aufzubrechen und aus dem Arbeitsalltag auszubrechen.

Eine Workation schafft Abwechslung, intensive Beziehungen, Klarheit und Motivation durch visionäre Mitarbeit. Strategische Aufgaben beispielsweise eignen sich hervorragend für eine Workation. Wenn jeder im Team weiß, in welche Richtung sich das ganze Unternehmen entwickeln soll, kann er oder sie anschließend umso aktiver seinen Teil dazu beitragen.

EXTRA: Teamwork: 3 Tipps für bessere Kommunikation

Reiseziele für die perfekte Workation

Auf der Suche nach dem perfekten Ort für eine Workation sollte man als Chef die Bedürfnisse des Teams berücksichtigen. Nicht jeder reist gerne. Doch eine Workation muss nicht unbedingt tausende Kilometer weit entfernt stattfinden, auch ganz in der Nähe kann es schön sein – zum Beispiel hier:

  • Brandenburg
  • Allgäu / Bayern
  • Nordsee-Küste

Wer die Ferne sucht, für den bieten sich diese beliebten Reiseziele an:

  • Portugal
  • Spanien / Mallorca
  • Thailand
  • Indonesien / Bali

Wonach richtet sich die Location-Auswahl?

Die passende Location für eure Workation wird in der Regel anhand einiger Kriterien festgelegt. Dazu zählen die Interessen der Mitarbeiter für den Freizeit-Part, die Anzahl an Übernachtungsmöglichkeiten (je nach Größe des Teams und der Art der Zusammenarbeit) und die passenden Räumlichkeiten. Neben speziell dafür ausgelegten Coworking- bzw. Coliving-Anbietern kann auch ein Airbnb, ein Konferenz-Zentrum oder gar ein Hotel die passende Wahl sein.

EXTRA: Tipps zum Coworking für Selbstständige und Unternehmer

Passt eine Workation zu deinem Unternehmen?

Glaubst du nicht daran, dass eine Workation all deinen Mitarbeitern Spaß machen könnte? Grundsätzlich muss jedes Team für sich selbst entscheiden, ob eine gemeinsame Reise in Frage kommt oder nicht. Die spannende Frage, die hier im Raum steht ist:

Können sich die Mitarbeiter vorstellen, ihre Beziehung sowohl zueinander als auch zum Unternehmen zu vertiefen und somit die Arbeitsqualität immens zu steigern?

Je besser man sich kennt und ein harmonisches und zielstrebiges Umfeld geschaffen ist, desto mehr Spaß macht auch die Arbeit. Eine Workation kann echte Wunder bewirken.

Unser Gratis-ePaper: Agile Führung

ePaper: Agile Führung 2019Unser ePaper mit den besten Tipps rund um das Thema Agile Führung:

→ über 55.000 Abonnenten
→ jedes Quartal eine neue Ausgabe
→ als PDF bequem in dein Postfach

Einfach anmelden und ab sofort top-informiert sein!

Gratis-ePaper downloaden

Kommentiere den Artikel

Bitte gib deinen Kommentar ein!
Bitte gib hier deinen Namen ein