Du suchst nach einem geeigneten CRM? Ein Überblick für KMU!

564
Du suchst nach einem geeigneten CRM? Ein Überblick für KMU!
© WrightStudio – stock.adobe.com

Morgens in Ruhe einen wichtigen Auftrag abwickeln, der viel Geld einbringt. Das Handy schellt: „Wo ist meine Bestellung von letzter Woche?“ Das macht der Vertrieb! Ach, das bin ich. Minuten später der zweite Anruf: „Kann ich noch einmal die Vorlagen für die Werbung haben? Leider ist die E-Mail weg.“ Das macht die Abteilung Marketing! Mist, das bin ja auch ich. Kurz darauf ein erneutes Klingeln: „Die Rechnung ist falsch.“ Das macht der Kundenservice! Ach, das bin ja schon wieder ich.

Inzwischen ist der Vormittag vorbei und der wichtige neue Kundenauftrag ist weg! Es hat einfach die Zeit gefehlt, um daran zu arbeiten. Muss das sein? Mit einer guten Software für Kleinunternehmer/innen sind die Anfragen der Kunden und Lieferanten dank Automatismen und Workflows schneller und vor allem ohne Fehler erledigt. Die Rechnung geht korrekt raus und der Cashflow ist im Fluss.

Hier sind 9 relevante CRM-Anbieter im Schnellcheck zusammengestellt. Neben den Funktionen liegt der Fokus des Marktüberblicks auf den Themen Datenschutz und Service. Themen, die für KMU einfach sitzen und laufen müssen. Der Marktvergleich ist besonders geeignet, um die relevanten Anbieter für deine Shortlist zu finden.

Das passende CRM: Marktüberblick für KMU

AnbieterFreewareTestPreis für CloudSupport
TecArtTecArt CRM Free dauerhaft für 0€Live-Demo und 30 Tage kostenfreies Cloud CRM,Ab 37€ pro Nutzer/MonatInkl. 24/7 Supportflat auf deutsch, Handbuch
ZOHO CRMZoho CRM Kostenlos für 3 Nutzer15 Tage TestversionAb 12$ (ca. 11€) pro Nutzer im MonatChat, FAQ und Handbuch
1CRMKostenlose Onpremise Version zur Installation bis 3 NutzerLive-Demo und für 15€ testen in der CloudAb 12€ pro Nutzer im Monat24/7 Support auf deutsch und Handbuch
Salesforcenein30 Tage kostenfreies TestsystemAb 25€ pro Nutzer im Monat24/7 Support, Handbuch
Scopevisionein30 Tage kostenfreies TestsystemAb 59,95€ pro Nutzer im Monat24/7 Support auf deutsch, Handbuch
Pipedrivenein14 Tage kostenfreies TestsystemAb 12,50€ pro Nutzer im Monat24/7 Support, Handbuch
Highdrivenein30 Tage kostenfreies TestsystemAb 24$ (ca. 21,50€) pro Nutzer im MonatTicketsystem, Handbuch
Freshsalesk.a.21 Tage kostenfreies TestsystemAb 12$ (ca. 11€) pro Nutzer im Monat24/7 Support, Ticketsystem, Handbuch
Weclappnein30 Tage kostenfreies TestsystemAb 15€ pro Nutzer im MonatTelefonisch von 8 bis 18 Uhr werktags

TecArt

Der deutsche Cloud-CRM-Pionier hat seit 20 Jahren preisgekrönte Lösungen rund um das Kundenmanagement zu bieten. Seit März 2020 ist die Version 5.0 TecArt CRM Pro am Markt etabliert. Mit Hilfe des Baukastensystems buchen die Kunden die benötigten Module passend zum Budget. Eine stetige Erweiterung ist jederzeit möglich. Die Bewertungen und Referenzen zeigen, dass Kunden ihre interne und externe Unternehmenskommunikation verbessern und schneller auf Kundenanfragen reagieren. Dank diverser Möglichkeiten, tägliche Standardaufgaben zu automatisieren, werden nach Einführung Kosten gespart.

ZOHO CRM

ZOHO ist sehr flexibel mit großem Funktionsumfang. Es bietet viele Schnittstellen an, und die webbasierte Software ist für kleine Teams kostenlos. Umfangreiche Features für große Pläne und ein schneller Support runden das Paket ab. Lediglich die Bedienung ist komplex und bedarf langer Einarbeitung.

1CRM

Open-Source-Software, die wahlweise deine Daten aus der sicheren Cloud zur Verfügung stellt. Damit hast du eigene Rechnerkapazitäten frei. Sämtliche Bereiche der Kundenverwaltung sind abgedeckt, es eignet sich daher gut für KMU-Einsätze. Zudem bietet es einen guten Support für Kunden mit einer kostenlosen Version für kleine Unternehmen. Leider sind nur wenige Schnittstellen vorhanden.

Salesforce

Salesforce ist Marktführer im Bereich CRM-Systeme – geeignet für mittlere und größere Unternehmen aufgrund großem Funktionsumfangs und vieler Schnittstellen. Wegen komplexer Bedienung, umfangreicher Vorarbeiten und hoher Preise selbst bei Einstiegsmodellen eher weniger für KMU favorisiert.

Scopevisio

Als reine CRM-Software weniger geeignet, da sich die Stärken von Scopeviso erst im Zusammenspiel mit ERP- und ECM-Modulen komplett ergeben. Die Benutzeroberfläche ist übersichtlich und der Support gut. Leider gibt es nur wenige Schnittstellen. Außerdem fallen Extrakosten schon für Basisfunktionen an.

Pipedrive

Schlanke CRM-Software mit Fokus auf das Sales Management. Viele Schnittstellen und ein faires Preismodell zeichnen dieses CRM aus. Zudem bietet es gute Bedienbarkeit und ordentlicher Support und ist für alle Teams geeignet – nicht nur für KMU. Allerdings: Es fehlt beispielsweise im Reporting an Tiefgang und kein Social Listening ist vorhanden.

Highdrive

CRM-Software für Start-ups und KMU mit klaren, sehr schlanken Strukturen. Es gibt viele Schnittstellen, die gut bedienbar sind. Im Ganzen also ein preiswertes System für Einsteiger. Allerdings handelt es sich um keine komplette CRM-Software, sondern die Funktionalität ist überschaubar. Leider ist die Software nur auf Englisch verfügbar und ohne Social CRM.

EXTRA: CRM-Systeme für KMU: Diese 5 Fragen solltest du dir stellen!

Freshsales

Die Software hat innovative Funktionen, aber auch Standards wie mit einer Telefonfunktion aus freshsales heraus direkt zum Kunden. Intuitive Bedienung ist möglich sowie auch die kostenlose Bereitstellung der Software für kleine Teams. Leider fehlen Schnittstellen, zudem sind unflexible Tarife bei den nicht kostenlosen Anwendungen ein Nachteil.

Weclapp

Besonders für KMU gute und umfangreiche CRM-Software mit vielen Lösungen im Bereich Kunden- und Kontaktmanagement mit angeschlossener ERP-Software. Komplett deutsche Entwicklung mit Servern in Deutschland. Leider ist keine kostenlose Version lieferbar. Auch einige Zusatzfunktionen sind kostenpflichtig.

Du willst nichts mehr verpassen?

Newsletter & ePaper

  • die besten Artikel in dein Postfach
  • unser ePaper - alle 2 Monate gratis
  • Rabattaktionen & Gewinnspiele
  • kostenlos & jederzeit abbestellbar
Tim Brettschneider
Tim Brettschneider ist Online-Marketing Berater und Geschäftsführer der Voll GmbH und seit dem 18. Lebensjahr in der Branche aktiv. Dabei hat er mehrere Stationen durchlaufen, vom öffentlichen Dienst über Agenturleben bis zum eigenen Unternehmen. Der studierte Wirtschaftsingenieur beschäftigt sich dabei besonders mit Daten, Automation und allen dazugehörigen Themen im Web.

Kommentiere den Artikel

Bitte gib deinen Kommentar ein!
Bitte gib hier deinen Namen ein

Der Artikel hat dir gefallen? Gib uns einen Kaffee aus!