Karriere-Check

Du blickst bei den ganzen Berufsbezeichnungen gar nicht mehr durch? Du hast dich schon immer gefragt, was eigentlich ein Produktmanager oder Controller macht und verdient? Dann klick dich durch unseren Karriere-Check!

Kündigung: Ein Arbeitnehmer bekommt die Kündigung von einem Arbeitgeber.

Die Kündigung von Berufsausbildungsverhältnissen durch den Ausbildenden

In diesem Beitrag erfährst du alles Wissenswerte zur Kündigung von Berufsausbildungsverhältnissen durch den Ausbildenden. Klick hier.
Eine Business-Frau lächelt.

Auftreten wie eine Führungskraft: So überzeugst du von Anfang an

Wie wird man als Führungskraft im Berufsalltag ernst genommen? Mit diesen Tipps und Tricks klappt's in der Karriere!
Erfolgreich mit agiles Projektmanagement - Was ist Scrum und wie funktioniert es? - Foto: ©Jason Goodman - unsplash.com

Erfolgreich mit agiles Projektmanagement – Was ist Scrum und wie funktioniert es?

Scrum ist eine bekannte Methode des agilen Projektmanagement. Welche Bestandteile umfasst Scrum und was sind die Vorteile?
Berufliche Entwicklung: 4 Personen legen ihre Hand übereinander.

Der beste Weg zur Entwicklung von Führungsqualitäten

Beim Thema "beruflicher Entwicklung" stimmen die Meinungen von Belegschaft und ArbeitgeberInnen. Erfahre mehr.
Unternehmenskultur: Mehrere Blätter mit den Buchstaben C-U-L-T-U-R-E auf einem Tisch.

Wie man eine florierende Unternehmenskultur aufbaut

In diesem Beitrag findest du alle Informationen die du brauchst, um eine florierende Unternehmenskultur aufzubauen.
Kundenempfang: Ein Gespräch in einem Meetingraum.

Kundenempfang im Büro: So machst Du einen ersten guten Eindruck!

Beim ersten Treffen mit neuen KundInnen darf man sich keine Fehltritte erlauben! So vermeidest Du einen schlechten ersten Eindruck.
Geschäftsidee: Eine Hand mit einer Glühbirne.

„Wie ich meine neue Geschäftsidee in eine erfolgreiche Nischen-Jobbörse verwandelte“

In diesem Beitrag erzählt dir Adam Butwilowski, wie er seine Geschäftsidee in ein erfolgreiches Unternehmen verwandelt hat. Klick hier.
Zukunft von Unternehmerinnen: Frau steh tmit einer roten Fahne ganz oben auf einer Treppenstufe.

Selbst ist die Frau – die Zukunft von Unternehmerinnen

Muila Paulina Swele ist vor geraumer Zeit in die Selbstständigkeit gestartet. Hier findest du mehr über sie und ihr bemerkenswertes Leben.
Startups: Die Holzklötze mit dem Buchstaben A,B und C stehen übereinander auf einem Tisch. Daneben steht ein Schriftzug in einem blauen Rechteck "für Startups" - Quelle: © Monster Ztudio - stock.adobe.com

Das ABC des Startup-Jargons

Als GründerIn eines Startups ist es wichtig, dass du weißt, wovon du sprichst, und dass du dich auf die Terminologie, die du verwendest, verlassen kannst. Doch manche Fachtermini können auch ein wenig überwältigend und verwirrend sein. Keine Angst, wir helfen Dir! Hier findest Du einen Startups-A
FreelancerInnen: Ein Dutzend guter Gründe, sich für die Freiberuflichkeit zu entscheiden - Foto:©odeo Project Management Software - unsplash.com

Arbeiten als FreelancerIn: Ein Dutzend guter Gründe, sich für die Freiberuflichkeit zu entscheiden

Als FreelancerIn arbeitet man oftmals erfolgreicher, ruhiger und auch freier. In diesem Artikel listen wir euch 12 Gründe auf, weshalb es besser ist, aktuell als FreiberuflerIn zu arbeiten.