Schlagwort: provision

Servicevertrieb: So verdienst du mit Serviceleistungen Geld

7 Tipps für eine bessere variable Vergütung

Nutzt du schon variable Vergütung im Vertrieb, um deine Mitarbeiter zu motivieren? Nein? Dann haben wir 7 Tipps für dich.
Provision im Außendienst: Welche KPI vergüten?

Provision im Außendienst: Welche KPI vergüten?

Genügt es, ausschließlich den Umsatz als Provision im Außendienst zu vergüten? Der Artikel zeigt Alternativen und relevante KPI auf.
Außendienstvergütung: Das kann sie leisten

Außendienstvergütung: Das kann sie leisten

Klassische Provisionsmodelle fördern nicht gerade die Motivation im Vertrieb. Was macht eine moderne Außendienstvergütung so attraktiv?
Vertriebsvergütung: Motivierst du deine Verkäufer? [+Checkliste]

Vertriebsvergütung: Motivierst du deine Verkäufer? [+Checkliste]

Muss die Vertriebsvergütung in deinem Unternehmen angepasst werden? Im Artikel findest du 7 Schlüsselfragen, die du dir stellen kannst.

Amazon FBA: Freies Leben oder verbranntes Kapital?

Fullfilled By Amazon: Du hast ein Produkt, Amazon übernimmt die Logistik und Rechnungsabwicklung und behält Provision ein. Lohnt sich das?

Leistungsbezogene Vergütung – Zielprämie oder Provision?

So motivierst du deine Mitarbeiter durch eine leistungsorientierte Vergütung.

7 Gründe für ein neues variables Vergütungsmodell im Vertrieb

Herkömmliche Vergütungssysteme motivieren kaum zu engagierter Leistung. Vieles spricht für ein Umsteigen auf ein neues Vergütungskonzept.

6 typische Profile von Anlage- und Bankberatern

Wer sich über Geld-Anlagen beraten lässt, sollte wissen, mit wem er es zu tun hat. Hier finden Sie sechs gängige psychologische Profile von Bankberatern.

Der richtige Verkaufsanreiz durch Provisionen

Die Provision ist eine erfolgsabhängige Vergütung. Der Handelsvertreter kann sie nur fordern, wenn ein Geschäft zwischen Unternehmer und Kunde zustande kommt.

Der Buchauszug: Vorsicht Falle!

Der Unternehmer, der Handelsvertreter in seinem Vertrieb einsetzt, muss bei Beendigung des Handelsvertretervertrages damit rechnen, dass der Handelsvertreter von ihm einen Buchauszug verlangt.