Schlagwort: Arbeitsplatz

Ein Arbeitsplatz ist ein räumlicher Bereich in einem Unternehmen, an dem ein Arbeitnehmer in einer sozialversicherungspflichtigen Tätigkeit beschäftigt ist. Der Arbeitsplatz ist die kleinste räumliche Einheit eines Betriebs. Wenn sich der Arbeitsplatz zu Hause befindet, bezeichnet man ihn als Homeoffice oder Heimarbeitsplatz.

Steuertipp: Häusliches Arbeitszimmer besser absetzbar!

Selbständige und Berufstätige, denen beruflich nur ein Heimbüro zur Verfügung haben, können die Kosten dafür beim Fiskus geltend machen.

Karrieremythen: „Manche Mythen wirken wie eine Zensur im Kopf!“

Immer wieder stehen sich Menschen selbst im Weg, wenn es um Ihre Karriere geht. Ich bin zu alt. Ich habe kein Studium. Ich brauche einen Auslandsaufenthalt. Alles Annahmen, die nichts mit der Wirklichkeit zu tun haben?

Verschwiegenheitsklausel zur Gehaltshöhe ist unwirksam!

Das Bundesarbeitsgericht hat die im Arbeitsvertrag festgesetzte Klausel, wonach es den Kollegen untersagt ist, über das Gehalt zu sprechen, für wirksam erklärt.

Nichtraucherschutz am Arbeitsplatz: Rote Karte für den blauen Dunst?

Es war ein langer Weg, bis der Nichtraucherschutz in die Arbeitsstättenverordnung eingeführt wurde. Seither ist der Arbeitgeber verantwortlich, Nichtrauchern einen rauchfreien Arbeitsplatz zur Verfügung zu stellen.

Arbeitskleidung: Steuertipps für Arbeitgeber und Arbeitnehmer!

Arbeitskleidung: Im Berufsleben ist der Arbeitsdress keineswegs „Jacke wie Hose“. Denn welche rechtlichen Regeln gelten, richtet sich nach der jeweiligen Kleidungsart. Das gilt sowohl für die arbeitsrechtlichen als auch die steuerrechtlichen Vorschriften.

Arbeitskleidung: Die Pflichten von Arbeitgeber und Arbeitnehmer auf einen Blick!

Man unterscheidet im Wesentlichen zwischen Schutzbekleidung, die insbesondere bei gefährlichen Tätigkeiten getragen werden und der normalen Arbeitskleidung für ein einheitliches Erscheinungsbild.

Private Telefonate während der Arbeitszeit … ein Kündigungsgrund?

Private Telefonate sind am Arbeitsplatz in der Regel tabu. Das war vor einem Jahrzehnt noch fast allen Arbeitnehmern klar. Doch heute wird in vielen Büros privat telefoniert, gechattet und gesurft, als befänden sich die Angestellten zuhause.

Quelle-Pleite: Nürnberg in Nöten

Die Quelle-Insolvenz betrifft nicht nur die Arbeitsplätze im Konzern, sondern in der gesamten Metropol-Region Nürnberg/Fürth. Wie dieser erneute Rückschlag, nach Grundig und AEG, überwunden werden soll lesen Sie in der Reportage auf Unternehmer.de.

Streit, Zoff und Ärger im Büro – reden Sie mehr miteinander!

Wo gearbeitet wird, kann es auch mal knallen: Lesen Sie, wie Sie gesund und produktiv mit Konflikten, Streit und Ärger am Arbeitsplatz umgehen können.

Job gekündigt: Abbau von Urlaubs- und Arbeitszeitguthaben durch widerrufliche Freistellung

Alles zum Thema Abbau von Urlaubs- und Arbeitszeitguthaben durch widerrufliche Freistellung. Worauf müssen Arbeitgeber und Arbeitnehmer achten?