Wie schreibe ich gute SEO-Texte?

65

Fazit: Was will der User?

Unabhängig vom Medium erfordert die Texterstellung ein sehr gutes Sprachgefühl sowie perfekte Rechtschreibung und Grammatik. Texte für Webpräsenzen benötigen zudem eine bestimmte Überschriften-Struktur und das geschickte Einflechten von Schlüsselworten. Um Keyword Stuffing zu vermeiden, sollte eine Liste mit relevanten Keywords, Longtail-Keywords und Synonymen verwendet werden.

Generell gilt aber: hochwertige und einzigartige Inhalte, die Lesern gefallen und in den Sozialen Medien geteilt werden, interessieren auch Google und führen fast automatisch zu einer hohen Platzierung in den Suchergebnissen.

Buchtipp: Der Content Faktor

Buchtipp: Der Content Faktor: Schreiben Sie Texte, die gefunden und gelesen werdenSchreiben Sie Texte, die gefunden und gelesen werden

Taschenbuch: 540 Seiten
Erschienen am: 13. März 2017
Preis: 29,95 €

Jetzt auf Amazon ansehen

Der Artikel hat dir gefallen? Gib uns einen Kaffee aus!

Kommentieren Sie den Artikel

Bitte geben Sie Ihren Kommentar ein!
Bitte geben Sie hier Ihren Namen ein