Wie schreibe ich gute SEO-Texte?

659

Fazit: Was will der User?

Unabhängig vom Medium erfordert die Texterstellung ein sehr gutes Sprachgefühl sowie perfekte Rechtschreibung und Grammatik. Texte für Webpräsenzen benötigen zudem eine bestimmte Überschriften-Struktur und das geschickte Einflechten von Schlüsselworten. Um Keyword Stuffing zu vermeiden, sollte eine Liste mit relevanten Keywords, Longtail-Keywords und Synonymen verwendet werden.

Generell gilt aber: hochwertige und einzigartige Inhalte, die Lesern gefallen und in den Sozialen Medien geteilt werden, interessieren auch Google und führen fast automatisch zu einer hohen Platzierung in den Suchergebnissen.

Buchtipp: Der Content Faktor

Buchtipp: Der Content Faktor: Schreiben Sie Texte, die gefunden und gelesen werdenSchreiben Sie Texte, die gefunden und gelesen werden

Taschenbuch: 540 Seiten
Erschienen am: 13. März 2017
Preis: 29,95 €

Jetzt auf Amazon ansehen

Kommentiere den Artikel

Bitte geben Sie Ihren Kommentar ein!
Bitte geben Sie hier Ihren Namen ein