Welche Lebensmittel du nicht im Kühlschrank lagern solltest

1601

Kartoffeln

Für die Lagerung von Kartoffeln eignen sich am besten kühle und dunkle Orte, wie zum Beispiel im Keller.

Durch die eisige Luft des Kühlschranks verwandelt sich die enthaltene Stärke in Zucker, wodurch sich der natürliche Kartoffel-Geschmack verändert.

Die Knolle wird dadurch süß-mehlig.

Kommentiere den Artikel

Bitte gib deinen Kommentar ein!
Bitte gib hier deinen Namen ein