Urlaubsplanung: 10 Dinge, die in die Reiseapotheke gehören

2201

10. Antihistaminika

Wenn du unter Allergien leidest, solltest du auf jeden Fall Antihistaminika mitnehmen. Auch wenn du denkst, dass du deine Allergien unter Griff hast, du weißt nie, welche Allergene im Urlaub vielleicht direkt neben deiner Unterkunft lauern. Gerade Asthmatiker sollten solche Gefahren nicht unterschätzen und stets ihr Asthmaspray griffbereit haben.

Außerdem wichtig: Beipackzettel & Lagerung

Wenn du keinen Platz für all die Verpackungen der Medikamente hast, solltest du zumindest den Beipackzettel mitnehmen. Eine falsche Dosierung oder Verwechslung von unverpackten Medikamenten kann sonst durchaus gefährlich werden.

Du solltest außerdem beachten, dass Medikamente auch im Urlaub richtig aufbewahrt gehören und nicht direkter Sonneneinstrahlung ausgesetzt werden sollten. Die meisten Medikamente sollten nach Möglichkeit an einem kühlen Ort trocken gelagert werden. Daher gehören Medikamente bei langen Autofahrten auch in eine Kühltasche.

Quelle: Teleschau

1
2
3
4
5
6
7
8
9
10
unternehmer.de
unternehmer.de ist das Wissensportal für Fach- und Führungskräfte im Mittelstand, Selbständige, Freiberufler und Existenzgründer.

Kommentiere den Artikel

Bitte gib deinen Kommentar ein!
Bitte gib hier deinen Namen ein

Der Artikel hat dir gefallen? Gib uns einen Kaffee aus!