Klimaschutz in Unternehmen lässt Aktien steigen [Studie]

173
Klimaschutz in Unternehmen lässt Aktien steigen [Studie]

Klimaschutz in Unternehmen lässt Aktien steigen [Studie]
Wenn Unternehmen Engagement im Klimaschutz zeigen, wirkt sich das positiv auf die Aktienkursentwicklung aus. Die besten Klimaschützer werden demnach für ihre Tätigkeiten an der Börse belohnt.

Die Aktien des Auswahlindex STOXX Global Climate Leaders stiegen von Dezember 2011 bis Juli 2018 um 5,4 Prozent mehr als die Konzerne aus dem STOXX Global 1800 Barometer.

Das hat die britische Organisation CDP in einer Studie herausgefunden. Sie befragte dafür Unternehmen zum Thema Umweltschutz und nach deren Aktivitäten zum Klimawandel, Wasserverbrauch und Schutz der Wälder. Die Organisation wird von 650 Investoren unterstützt, welche insgesamt ein Vermögen von 87 Billionen Dollar haben.

Klimaschutz ist ein führender Indikator von Qualität in anderen Bereichen, insbesondere Nachhaltigkeit und Management.

Höchstbewertungen haben nur 120 der 6800 Unternehmen bekommen. Folgende Marken zeichnen sich durch besonderes Engagement für die Umwelt aus:

  • Apple
  • L’Oreal
  • Mitsubishi Electric
  • Johnson & Johnson
  • Nestlé
  • China Mobile
  • Microsoft

 

Quelle: Reuters

Du willst nichts mehr verpassen?

Kommentiere den Artikel

Bitte gib deinen Kommentar ein!
Bitte gib hier deinen Namen ein