Was ein Blog für Ihre Firma bedeutet [Infografik]

916

Alle reden nur noch von Blogs und wie wichtig diese für Unternehmen sind – Sie fragen sich: Warum? Womöglich wundern Sie sich sogar noch immer, woher der Name „Blog“ eigentlich kommt? In dieser Infografik erhalten Sie endlich Antworten!

Blog ist die Abkürzung für Weblog und bedeutet damit „Netztagebuch“. Per Definition ist ein Blog also eine Webseite, die eigenen Erfahrungen, Meinungen und Beobachtungen des Schreibenden enthält. Blogger gibt es dabei aus allen Gründen und Bereichen. Neben den Hobby-Bloggern, die nur aus Spaß und persönlichem Interesse schreiben, existiert eine Reihe an Selbstständigen oder Angestellten, die einen Blog für ihre Firma pflegen. Dies lohnt sich nicht nur wirtschaftlich, sondern ist für ein erfolgreiches Unternehmen heutzutage beinahe unumgänglich, denn es bietet eine relativ kostengünstige und dabei effektive Methode, Kunden zu erreichen und diese auch emotional an die Marke zu binden. 61% der US-Amerikaner haben beispielsweise schon einmal einen Kauf getätigt, weil das Produkt in einem Blog empfohlen wurde. Ein Blog hilft Ihnen also in direkten Kontakt mit Ihrer Zielgruppe zu treten und auf menschlicher Ebene zu kommunizieren.
Was ein Blog für Ihre Firma bedeutet! [Infografik]
(Quelle: www.skyboxcreative.com)

unternehmer.de
unternehmer.de ist das Wissensportal für Fach- und Führungskräfte im Mittelstand, Selbständige, Freiberufler und Existenzgründer.

2 Kommentare

  1. Danke für die wertvollen Tipps! Genau das ist es was ich als nächstes für mein Unternehmen machen möchte. Einen Blog erstellen und Werbegeschenke an Kunden versenden um für die Bekanntheit zu sorgen. :)

    • Es freut uns sehr, dass dir der Artikel gefallen hat, Mali90.
      Wir wünschen dir viel Erfolg dabei!

      Herzliche Grüße
      Tamara von unternehmer.de

Kommentiere den Artikel

Bitte gib deinen Kommentar ein!
Bitte gib hier deinen Namen ein

Der Artikel hat dir gefallen? Gib uns einen Kaffee aus!