Stress im Job: Diese Bundesländer sind besonders betroffen [Infografik]

1234
Stress im Job: Diese Bundesländer sind besonders betroffen [Infografik]
Bild: Adobe Stock | © Sergey Nivens

Wer häufig Überstunden machen muss und mit ständigem Zeit- und Leistungsdruck zu kämpfen hat, ist enormen Stress ausgesetzt. Auch das Arbeitsklima ist einer der wichtigsten Faktoren für das Wohlbefinden. Die Mehrheit der Deutschen fühlt sich besonders gestresst. Das ergab eine aktuellen Umfrage von YooGov im Auftrag vom Versicherungs- und Finanzberatungsunternehmen SwissLife:

Bei 63% der Deutschen ist das Stresslevel im Job besonders hoch.

So empfinden Menschen in Schleswig-Holstein (69%), Bayern und Thüringen (68%) ihr Stress-Level im Job als hoch. Im Gegensatz dazu fühlen sich die Bürger in Brandenburg (57%), Sachsen-Anhalt (58%) und Baden-Württemberg (59%) am wenigsten gestresst.

Infografik: Stress-Level

Infografik: Stress, lass nach! | Statista

Stress-Faktoren auf der Arbeit

Stress ist in erster Linie eine völlig natürliche und evolutionär bedingte Reaktion des Menschen auf Gefahrensituationen. Um dieser gefährlichen Lage zu entkommen, schüttet unser Körper Stresshormone aus. Diese bewirken, dass sich unsere körperliche Leistungsfähigkeit kurzfristig erhöht, um schneller auf Gefahren reagieren zu können. Zwar geht es im Arbeitsalltag nicht um die Angst um das eigene Leben, vom Körper werden solche Stress-Faktoren jedoch als ähnlich gefährlich gewertet.

(Zum Vergrößern anklicken) Quelle: Swiss Life

Die Teilnehmer der Umfrage wurden ebenfalls zu den Faktoren befragt, welche bei ihnen Stress auf der Arbeit fördern. Den Befragten zufolge sind Zeitdruck (46%), eine unangenehme Arbeitsatmosphäre (45%), Leistungsdruck (32%) und die große Aufgabenmenge (31%) die Hauptfaktoren für Stress auf der Arbeit. Aufgabenvielfalt (9%) oder geforderte Flexibilität (12%) stressen die Deutschen vergleichsweise wenig.

Lust auf mehr Work-Life-Balance?

ePaper: Work-Life-Balance

Mehr spannende Beiträge zum Thema findest du in unserem kostenlosen ePaper.

Einblick in die Themen der Ausgabe:

– Balance ist keine Religion!
– Immer und überall erreichbar? Abschalten!
– Diese Kompetenzen brauchen Verkäufer

Gratis-ePaper downloaden

Kommentiere den Artikel

Bitte gib deinen Kommentar ein!
Bitte gib hier deinen Namen ein