Skip to main content

Du hast die Entscheidung getroffen, Deutschland hinter dir zu lassen, und suchst nach einem Ort, der dir nicht nur steuerliche Vorteile bietet, sondern auch ein angenehmes Lebensumfeld und politische Stabilität? Dann könnte Zypern genau der richtige Ort für dich sein. In diesem Artikel zeige ich dir fünf überzeugende Gründe, warum Zypern der ideale Standort für dein Unternehmen sein könnte:

1. Attraktives Steuersystem

Zypern bietet eines der attraktivsten Steuersysteme Europas, was es besonders für UnternehmerInnen interessant macht, die ihre Steuerlast minimieren möchten. Die Körperschaftssteuer liegt bei nur 12,5% und ist damit eine der niedrigsten in der EU. Zudem gibt es eine Vielzahl an Steuervergünstigungen, darunter keine Besteuerung auf Dividenden und Kapitalgewinne sowie keine Erbschaftssteuer, Schenkungssteuer und Gewerbesteuer. Diese steuerlichen Anreize schaffen optimale Bedingungen, um dein Unternehmen profitabel zu führen und zu wachsen. 

2. Strategische Lage

Die geografische Lage Zyperns im östlichen Mittelmeer macht die Insel zu einem idealen Knotenpunkt zwischen Europa, Asien und Afrika. Diese strategische Position ermöglicht es dir, international zu agieren und neue Märkte zu erschließen. Zypern verfügt über hervorragende Flugverbindungen mit 2 internationalen Airports und moderne Häfen, die den Handel und die Geschäftstätigkeiten erleichtern. Ein Flug nach Deutschland dauert ca. 4 Stunden. Zudem ist Zypern vollwertiges EU-Mitglied. 

3. Schnelle und unkomplizierte Firmengründung

Ein weiterer großer Vorteil von Zypern ist die schnelle und unkomplizierte Firmengründung. Innerhalb weniger Werktage kannst du dein Unternehmen registrieren und mit der Geschäftstätigkeit beginnen. Zudem ist es möglich, die Gründung von Deutschland aus zu vollziehen, ohne dass du persönlich vor Ort sein musst. Das spart nicht nur Zeit, sondern auch Kosten und erleichtert den gesamten Prozess erheblich. Eine professionelle Begleitung ist ein echter Benefit!

4. Unternehmerfreundliches Umfeld

Die zypriotische Regierung hat in den letzten Jahren erhebliche Anstrengungen unternommen, um ein unternehmerfreundliches Umfeld zu schaffen. Die bürokratischen Hürden sind niedrig, und die Prozesse zur Unternehmensgründung sind effizient und transparent. Diese Faktoren tragen dazu bei, dass du dich auf das Wesentliche konzentrieren kannst: den Erfolg deines Unternehmens. Nicht zu vergessen: die Sozialabgaben und Lohnnebenkosten sind geringer als in Deutschland. 

5. Hohe Lebensqualität

Neben den wirtschaftlichen Vorteilen bietet Zypern eine hohe Lebensqualität, die es dir ermöglicht, Arbeit und Leben in Balance zu halten. Das milde mediterrane Klima, die atemberaubenden Strände und die reiche Kultur machen die Insel zu einem attraktiven Ort zum Leben und Arbeiten. Die Gesundheitsversorgung ist ausgezeichnet, und die Lebenshaltungskosten sind im Vergleich zu vielen anderen europäischen Ländern niedriger. Dies schafft ein angenehmes Umfeld, in dem du und deine Familie sich wohlfühlen und gedeihen können.

Sandra Feldmann

Sandra Feldmann ist Gründerin von CyprusLifeHub. Eine Beratungsagentur, die die Auswanderung nach Zypern von Anfang an reibungslos und erfolgreich gestaltet, um von den Steuervorteilen und den günstigen Geschäftsbedingungen in Zypern zu profitieren. Sie greift auf eigene Berufserfahrungen aus lokalen Kanzleien zurück und ist gut vernetzt.

Der Artikel hat dir gefallen? Gib uns einen Kaffee aus!

Leave a Reply