Nachhaltig leben: 10 Tipps für deinen Alltag

1396

1. So vermeidest du Plastik

Nachhaltig leben: so vermeidest du Plastik

Um unnötigen Plastikmüll zu vermeiden, solltest du zu keinem Obst und Gemüse greifen, welches in Plastik verpackt ist. Kaufe stattdessen offene Ware. Bestenfalls kaufst du regional ein.

Geheimtipp: Suche nach Laser-Obst und -Gemüse. Auf diesem wurde das Bio-Siegel in die Schale eingebrannt. Somit wird die Ware ohne Verpackung gekennzeichnet.

Beispiel für Laser-Obst

Nimmst du deinen eigenen Einkaufskorb mit? Nein? Dabei ist es praktisch und spart Plastik. Lege eine Stofftasche in deine Handtasche oder in dein Auto, damit du sie im Notfall dabei hast. Darüber hinaus bieten viele Märkte Stoffnetze an, in denen du deine offene Ware sicher transportieren kannst.

Kommentiere den Artikel

Bitte gib deinen Kommentar ein!
Bitte gib hier deinen Namen ein