Nachhaltig leben: 10 Tipps für deinen Alltag

1165
Nachhaltig leben: 10 Tipps für deinen Alltag

Der Discounter Aldi verzichtet seit April 2019 auf die Plastikverpackung um die Gurke. Mit diesem Schritt möchte das Unternehmen in Zukunft jährlich 120 Tonnen Kunststoff vermeiden.

Unabhängig von den großen Firmen, solltest du auch auf deinen eigenen ökologischen Fußabdruck achten:

  • Welche nachhaltigen Gewohnheiten hast du bereits in deinem Alltag verankert?
  • Was könntest du noch tun?
  • Und was bedeutet Nachhaltigkeit überhaupt für dich?

Infografik: Die Auffassung von Nachhaltigkeit in der Gesellschaft

Statistik: Was ist Nachhaltigkeit? | Statista
Mehr Statistiken finden Sie bei Statista

Unsere Bildergalerie zeigt dir 10 einfache Tipps, die deinen ökologischen Fußabdruck verringern. Auf den ersten Blick scheinen manche Tipps offensichtlich. Dennoch können viele Konsumenten diese nicht in ihren Alltag integrieren. Versuche Schritt für Schritt deine Gewohnheiten zu ändern, indem du dir und der Umwelt etwas Gutes tust.

Kommentiere den Artikel

Bitte gib deinen Kommentar ein!
Bitte gib hier deinen Namen ein