Schlagwort: Umsatz

Der Umsatz bezeichnet den Gesamtwert der vom Unternehmen verkauften Waren bzw. Dienstleistungen. Dieser ist für den Gewinn – und damit für die Rentabilität eines Unternehmens – von elementarer Bedeutung.

Digitale Musik: Deutschland hinkt hinterher [Statistik]

Die USA scheinen für sich erkannt zu haben, dass die digitale Musik die Zukunft ist. 2011 lag dort der digitale Anteil am Gesamtumsatz bereits bei 50 Prozent.

5 Jahre iPhone – Eine Erfolgsgeschichte in Zahlen [Statistik]

Das iPhone wird 5 Jahre alt. Das ist uns natürlich eine Infografik wert. Am 29. Juni 2007 wurden die ersten iPhones verkauft und seitdem gingen unglaubliche 218 Millionen dieser Smartphones über den Tresen.

Gewinn pro Mitarbeiter bei Apple, IBM & Co. [Statistik]

IBM, Dell und vor allem Hewlett-Packert erwirtschaften wenig Gewinn pro Mitarbeiter, zumindest wenn man im direkten Vergleich Apple betrachtet.

Xing wächst weiter [Statistik]

Xing hat erstmals über 12 Millionen Mitglieder und wächst weiter an. Die Zahl der Premiummitglieder ist verglichen damit relativ niedrig und beläuft sich laut statista auf 793.000.

Steuer-Ticker 02.12: Aktuelles für Unternehmer

Umsatzgrenze bei Ist-Versteuerung bleibt angehoben, Gartenarbeit steuerlich absetzbar, Erteilung eines qualifizierten Arbeitszeugnisses, Weiterer Etappensieg für Lebenspartnerschaften
Individuelle Angebote - so erhalten Sie den Auftrag!

7 Tipps für den Aufbau harmonischer Kundenbeziehungen

Eine persönliche Beziehung aufzubauen ist eine besondere Wissenschaft mit erprobten Techniken und Taktiken.

Der Umsatztrieb im Vertrieb: Nutzen Sie Ihren Jagdinstinkt!

Zielen, sichern und absch(l)ießen – hilft der Jagdinstinkt im Verkauf tatsächlich? Wie viel Umsatztrieb im Vertrieb ist förderlich für das Geschäft?

Marketing & Vertrieb in Online-Shops (Teil I): Einleitung und Überblick

Die Deutschen sind online! Laut einer Studie von AGOF e.V. waren im Jahr 2010 rund 50 Millionen Internetnutzer online unterwegs.

Den Wirtschaftsboom für Preiserhöhungen nutzen (Teil I)

Die Wirtschaft boomt. Deshalb sind aktuell die Voraussetzungen ideal, um Preiserhöhungen durchzusetzen. So sollten Unternehmen hierbei vorgehen.

Softwareindustrie am Wendepunkt? (Teil I)

Viele Softwareunternehmen fragen sich bei sinkenden Wachstumsraten, wie es weitergeht. Oft hilft ein Blick auf Unternehmen in anderen Branchen.