Die Hälfte der Deutschen liest Online-Zeitungen [Statistik]

1077

Lesen Sie Ihre Zeitung noch in Papierform oder schon nur noch online? Mehr als die Hälfte der Deutschen nutzte 2011 jedenfalls Online-Zeitungen oder Nachrichtenmagazine im Netz. Damit ist die Bedeutung von Online-Nachrichten deutlich gestiegen gegenüber den Jahren zuvor. Vergleichen mit anderen europäischen Ländern wie Frankreich oder Italien lesen deutlich mehr Deutsche Ihre Nachrichten im Netz. In Spanien und dem Vereinigten Königreich sind Online-Nachrichten ähnlich populär wie bei uns.

Laut Statista ist die zunehmende Beliebtheit der Nutzung von Zeitungen und Magazinen im Internet einer der Hauptgründe für die Krise der Printmedien. In den letzten zehn Jahren ist die verkaufte Auflage deutscher Tageszeitungen deutlich rückläufig. Insgesamt wurden etwa 20 Prozent weniger Zeitungen verkauft.

(Quelle: www.statista.de)

1 Kommentar

Kommentiere den Artikel

Bitte gib deinen Kommentar ein!
Bitte gib hier deinen Namen ein