Coronavirus: Einfluss auf Firmen und Mitarbeiter [Infografik]

1735
Coronavirus: Einfluss auf Firmen und Mitarbeiter [Infografik]
© Romolo Tavani – stock.adobe.com

Ende Januar 2020 wurde der erste Coronavirus-Fall in Deutschland gemeldet. Ein Mann aus dem Landkreis Starnberg hatte sich mit dem Virus infiziert. Seit diesem Zeitpunkt hat sich vieles in Deutschland verändert:

  • Es wurden Kontaktsperren verhängt
  • Ein Einreiseverbot für ausländische Erntehelfer wurde angeordnet
  • Mitarbeiter wurden ins Homeoffice geschickt
  • Die Tourismus- und Veranstaltungsbranchen sind bedroht
  • Viele Unternehmen haben Kurzarbeit angemeldet

Doch wie schätzen Unternehmen die bisherige Lage ein? Welche Auswirkungen hatte die Corona-Krise bereits auf die Firmen in Deutschland? Eine aktuelle Umfrage von YouGov zeigt, welchen Einfluss das Virus auf Unternehmen genommen hat. Die Ergebnisse werden in der folgenden Infografik verdeutlicht.

Infografik: Einfluss auf Unternehmen

Infografik: Mehr Händewaschen, mehr Home-Office | Statista Mehr Infografiken finden Sie bei Statista

Viele Angestellten haben ihren Arbeitsplatz verloren oder bangen um ihre Stelle. Viele Weitere haben ihre Arbeit ins Homeoffice verlegt. Früher schien dies unmöglich. Doch eines ist sicher: Das Coronavirus erzwingt die Digitalisierung.

Eltern im Homeoffice

Zwar können Mitarbeiter ihren Job im Homeoffice behalten, jedoch sind Eltern im Homeoffice oftmals einer Doppelbelastung ausgesetzt. Zum einen müssen sie ihre Kinder betreuen und zum anderen ihre Arbeit erledigen. Dies trifft vor allem Alleinerziehende, welche nun vor großen Herausforderungen stehen.

EXTRA: Kinderbetreuung im Homeoffice: 7 Tipps

In der Vergangenheit sind oft die Großeltern bei der Kinderbetreuung eingesprungen. Während der Corona-Krise wird dies jedoch nicht empfohlen, da ältere Menschen zur Risikogruppe gehören. Auch ehrenamtliche Helfer fallen weg. Diese unterstützen Eltern normalerweise bei der Kinderpflege, jedoch dürfen sie das Ehrenamt in Zeiten von Corona nicht mehr ausüben.

Doch wer unterstützt dann Eltern im Homeoffice? Eine aktuelle Corona-Studie der Universität Mannheim zeigt, dass Eltern bei der Kinderbetreuung kaum Hilfe erhalten.

Infografik: Eltern haben kaum Hilfe bei der Kinderbetreuung | Statista Mehr Infografiken finden Sie bei Statista

Kitas bieten zwar eine Notfallbetreuung für Eltern mit systemrelevanten Berufen an, jedoch wird diese nach Angaben der Infografik nur bei 2,4 % der Befragten genutzt.

Die Bundesregierung bietet einigen Familien finanzielle Unterstützung an. Weitere Informationen findest du dazu auf der Website des Bundesfamilienministeriums.

Du willst nichts mehr verpassen?

Newsletter & ePaper

  • die besten Artikel in dein Postfach
  • unser ePaper - alle 2 Monate gratis
  • Rabattaktionen & Gewinnspiele
  • kostenlos & jederzeit abbestellbar
unternehmer.de
unternehmer.de ist das Wissensportal für Fach- und Führungskräfte im Mittelstand, Selbständige, Freiberufler und Existenzgründer.

Kommentiere den Artikel

Bitte gib deinen Kommentar ein!
Bitte gib hier deinen Namen ein

Der Artikel hat dir gefallen? Gib uns einen Kaffee aus!