6 Kollegen, die dein Arbeitsleben bereichern

78
6 Kollegen, die dein Arbeitsleben bereichern
© LIGHTFIELD STUDIOS - stock.adobe.com

In dieser Zeit der Jahres sind wir besonders dankbar für die Menschen um uns herum. Auch für Kollegen, die wir vielleicht mehr vermissen als gedacht. Wenn du ehrlich bist, vermisst du wahrscheinlich sogar den einen oder anderen, der dich des Öfteren genervt hat.

EXTRA: Kollegenliebe: 8 Anzeichen dafür, dass du ein tolles Team hast

Während du alle deine Kollegen schätzt und darauf achtest dein Netzwerk in der Pandemie aufrechtzuerhalten, kannst du überlegen, welche Art von Kollegen du am meisten brachst. Um beruflich erfolgreich zu sein und erfüllte Arbeitsbeziehungen zu haben, solltest du sicherstellen, dass jeder dieser Personen in deinem Berufsleben vertreten ist. Egal, ob du persönlichen Rat, einen Mentoren oder geschätzte Kollegen brauchst, das sind die Menschen, mit denen du Beziehungen aufbauen und pflegen solltest:

Der Kritiker

Das ist der Kollege, der wirklich gut darin ist alles um sich herum kritisch zu betrachten. Wenn du die Perspektive einnimmst, dass das Glas halb voll ist, kann dieser Kollege aufzeigen, was nicht funktioniert und auf welche Weise die Dinge verbessert werden können. Verwechsle diese Person nicht mit jemandem, der einfach nur negativ ist. Denn im Gegenteil dazu, sieht diese Person immer Möglichkeiten, Fortschritte zu machen. Dieser Kollege gibt dir ehrliches Feedback und ist derjenige, der dir sagen wird, dass du Spinat zwischen den Zähnen hast. Er ist auch derjenige, der sich über unvernünftige Kunden oder schwierige Projekte beklagt, aber dann mit dir zusammenarbeitet, um das Problem zu lösen.

Der Cheerleader

Genauso wie wir jemanden brauchen, der uns auf die Steine auf unserem Weg hinweist, brauchen wir jemanden, der uns dazu motiviert positiv zu denken.

Der Cheerleader sieht in jeder Situation das Positive und baut dich auf. Das ist die Person, die dich und das Team ermutigt, genau in den richtigen Momenten für gute Stimmung sorgt und deine Motivation steigert. Dieser Kollege hat eine ansteckende Energie. Er ist nicht der Chef, der gelernt hat, verstärkendes Feedback zu geben oder das Teammitglied, das nur eine Geschichte erfindet, sondern der Kollege, der sich authentisch positiv über dich und deinen Einsatz äußert.

Die Kontrastfigur

Das ist die Person, die einen Gegensatz zu dir darstellt. Wenn du zum Beispiel einen guten Überblick hast, solltest du jemanden in dein Netzwerk einbeziehen, der sich mehr mit den Details beschäftigt. Bist du die organisierteste Person, die du kennst? Dann ist es ratsam jemanden um sich zu haben, der von Moment zu Moment lebt. Wenn du introvertiert bist, verbringe Zeit mit einer extrovertierten und geselligen Person. Wenn du in deiner Karriere schon weit bist, schließen dich mit Menschen zusammen, die gerade erst anfangen. Wir neigen dazu, uns zu Menschen hingezogen zu fühlen, die wie wir sind, aber wir profitieren davon, Menschen zu finden, die anders sind. Suche den Kontakt zu Menschen, die Dinge anders sehen als du, die einen anderen Arbeitsstil haben, die ein ganz anderes Leben führen oder die Experten in für dich fremden Bereichen sind. Du wirst an frischen Perspektiven und neuen Ideen wachsen.

Die Vertrauensperson

Jeder hat Zeiten, in denen er niedergeschlagen ist oder einen Rat braucht.

Genau dann kommt diese Person ins Spiel. Das ist der Kollege, bei dem du dich aufregen kannst, fluchen kannst oder über Fehler reden kannst, die du gemacht hast. Wenn du diesen Kollegen in deinem Netzwerk hast, kannst du dich von deiner schlechtesten Seite zeigen und wirst trotzdem akzeptiert. Wenn du Erfolge feierst, wirst sich dieser Kollege mit dir freuen und nicht neidisch sein.

Der Kollege fürs Leben

Das ist die Person, die dich schon seit (wirklich) langer Zeit kennt. Es ist die Person, mit der du vielleicht durch eine schwierige Zeit im Unternehmen gegangen bist oder mit der du eine schreckliche Führungskraft überlebt hast. Wenn du älter bist, ist das die Person, die du schon länger kennst als deine Kinder. Wenn du am Anfang deiner Karriere stehst, ist das die Person, die du von Anfang an kennst, und zu der du die Beziehung pflegen und aufrechterhalten willst. Dieser Kollege ist besonders wichtig, weil er dir ein Gefühl der Kontinuität gibt – er erinnert dich daran, wo du angefangen hast und wie weit du gekommen bist. Diese Person hilft dir gemeinsame Erinnerungen und die wichtigen Meilensteine, die du in der Arbeit und im Leben erreicht hast, zu bewahren.

Der Kollege auf Distanz

Der Großteil deines beruflichen Netzwerk wird innerhalb des Unternehmens sein, in dem du arbeitest. Das macht auch Sinn. Denn wenn du an einem Projekt arbeitest, ist es hilfreich, wenn du einen kritischen Denker oder einen Kollegen, der dich motiviert, um dich hast, um Hilfestellungen oder Ratschläge zu erhalten. Es ist jedoch auch wichtig Personen in deinem Netzwerk zu haben, die eine gewissen Abstand und Objektivität besitzen. Diese Person kennt sich mit dem aus, was außerhalb deines engsten Kreises passiert und kann dir neue Blickwinkel geben.

EXTRA: Wie gut kennst du deine Kollegen?

Es gibt viele Typen von Kollegen, die nicht erwähnt wurden, die für dich aber auch wichtig sind: die Führungskraft, die dir Ratschläge gibt, der IT-Guru, der alles herausfinden kann, oder der Kollege, der dich mit jemandem bekannt machen kann, der dir bei fast jedem Anliegen hilft. Die unterschiedlichen Typen können sich auch überschneiden – dein Kollege fürs Leben und deine Vertrauensperson können zum Beispiel dieselbe Person sein. Es sind die Menschen, die du in deiner Nähe haben willst und mit denen du weiterhin Kontakt halten willst.

Von grundlegender Bedeutung für deinen Erfolg und dein Glück sind die Menschen, die dich kritisieren und anfeuern können, die dein Gegenspieler und sicherer Hafen sind und die dir ein Gefühl von Kontinuität und Objektivität vermitteln.

Schätze deine Kollegen und achte immer darauf, wie du auch für sie einen Mehrwert schaffen kannst.

Dieser Artikel wurde von Tracy Brower auf Englisch verfasst und am 06. Dezember 2020 auf www.forbes.com veröffentlicht. Wir haben ihn für euch übersetzt, damit wir uns mit unseren LeserInnen zu relevanten Themen austauschen können.

unternehmer.de
unternehmer.de ist das Wissensportal für Fach- und Führungskräfte im Mittelstand, Selbständige, Freiberufler und Existenzgründer.

Kommentiere den Artikel

Bitte gib deinen Kommentar ein!
Bitte gib hier deinen Namen ein

Der Artikel hat dir gefallen? Gib uns einen Kaffee aus!