Video-on-Demand-Anbieter 2020: Zattoo, Fimtastic und mehr

2017

Du suchst neue Video-on-Demand-Anbieter für 2020? Es gibt inzwischen viele Video-on-Demand Portale in Deutschland. Auf Vergleichsseiten kannst du die besten für deine Bedürfnisse finden.

Serien und Filme schauen

Es registrieren sich immer mehr Menschen auf diesen Portalen, um Filme oder Serien zu schauen. Bei Video on Demand Vergleich Seiten kannst du dich informieren, wer am besten abschneidet. Zattoo beispielsweise bietet 100 TV-Sender an, die du auf allen Geräten streamen kannst. Es ist günstiger als Kabel-TV und du kannst es jederzeit kündigen. Die verschiedenen Pakete sind auf deine Bedürfnisse anzupassen und bei vielen Anbietern kannst du außerdem dreißig Tage alles kostenlos testen.

Wichtig ist, dass ein EU-weites Streaming möglich ist.

Bei Zattoo kannst du beispielsweise dein individuelles TV-Programm zeitversetzt und live ansehen, auch über das Internet. Du hast keine Vertragsbindung und bist dennoch ohne Kabelsalat immer auf Empfang.

Kultfilme und mehr

Auch Filmtastic reiht sich in die vielen Anbieter mit ein. Hier ist es möglich, Kultfilme und Geheimtipps zu finden. Auch Filmexperten geben Tipps. Video on Demand mit Empfehlungen der Schauspieler und Regisseure sowie Insidern aus der Filmbranche helfen dir, deine neuen Lieblingsserien und Filme zu finden. Hier findest du über 100 ausgewählte Filme und kannst diese in einem wechselnden Angebot streamen. Ob Kultfilme, Blockbuster, Geheimtipps der Experten oder Filmemacher: Hier gibt es regelmäßig Hintergrundinformationen.

Welcher Anbieter passt zu dir?

Auf Vergleichsseiten kannst du die besten Anbieter für dich herausfinden. Einige bieten nur eine Flatrate an für Serien oder Filme. Hier kannst du keine Filme leihen oder kaufen. Kriterien für den Anbietervergleich wären beispielsweise der Betrugscheck oder die Seriosität. Ein Hintergrundcheck ist daher wichtig. Das Unternehmen, das hinter dem Anbieter steckt, wird geprüft. Auch Kundenrezensionen können dir dabei helfen, die besten Anbieter im Bereich Video on Demand herauszufinden und deren Verlässlichkeit zu verifizieren.

EXTRA: Online-Bewertungen: Neun von zehn Usern lassen sich beeinflussen [Studie]

Der Anbietertest zeigt Schwachstellen

Durch einen Anbietertest siehst du auch die Schwachstellen, wenn es um die Leistungen und Konditionen unterschiedlicher Anbieter geht.

  • Welche Fülle an Serien oder Filme gibt es auf der Seite?
  • Wie ist die Qualität?

Denn neben der Quantität solltest du auch auf die Qualität achten. Wie ist die Mediathek aufgebaut? Schaue dir alles genau an und vergleiche. Die Klassiker sind beispielsweise wichtig für Liebhaber alter Filme. Die Bild- und Tonqualität ist ebenfalls wichtig und sollte eine hohe HD-Auflösung haben. Wenn du daheim ein gutes Soundsystem hast, ist es prima, doch ansonsten solltest du immer auch auf die Tonqualität achten.

Mediathek & Qualität checken

Video on Demand liegt im Trend und du kannst dich auf Vergleichsseiten umsehen, welche die besten Anbieter sind. Neben Zattoo und Filmtastic gibt es viele weitere gute Anbieter. Lege Wert auf die Ton- und Bildqualität und beschäftige dich mit der Mediathek der jeweiligen Webseite. So kannst du die beliebtesten Streaming-Portale finden, die zu deinen Vorstellungen passen.

Thorsten Mansfeld
Thorsten Mansfeld ist Rechtsanwalt. Er berät und vertritt seine Mandanten hauptsächlich im Arbeitsrecht, Vertragsrecht und Schadensersatzrecht.

Kommentiere den Artikel

Bitte gib deinen Kommentar ein!
Bitte gib hier deinen Namen ein

Der Artikel hat dir gefallen? Gib uns einen Kaffee aus!