Wie lange dauert es, bis du bei Google auf Seite 1 bist?

319
Wie lange dauert es, bis du bei Google auf Seite 1 bist?
© 377053 – pixabay.com

Jeder will bei Google auf Seite 1 erscheinen, denn die Wahrscheinlichkeit, dass die User bei Google auf ein Ergebnis auf der zweiten Seite anklicken, geht fast gegen null. Noch schlimmer sieht es auf den folgenden Seiten der Suchergebnisse aus.

Wer also wirklich guten organischen Traffic generieren möchte, der muss zwangsweise auf der Seite 1 bei Google ranken. Doch wie lange dauert es, bis die Webseite zu einem oder mehreren Keywords auf der ersten Seite der Suchergebnisse platziert ist? Das verraten wir im Folgenden.

Berücksichtigende Faktoren

Wie schnell es deine Webseite auf die erste Seite der Google-Ergebnisseiten schafft, ist von verschiedenen Faktoren abhängig. Wenn du dich bereits in der Vergangenheit mit Suchmaschinenoptimierung beschäftigt hast, kennst du bestimmt schon einige von ihnen.

Entscheidend sind das Alter der Domain, das Design und die Benutzeroberfläche deiner Webseite und auch die Backlinks, die von anderen Webseiten auf deine Webseite verweisen. Ebenso wichtig ist auch Content, den du auf deinen Seiten veröffentlichst. Zudem sind die besprochenen Meta Tags relevant, die du hoffentlich immer und regelmäßig vergibst, und natürlich auch die technische Umsetzung. Also die Geschwindigkeit deiner Webseite.

Außerdem heißt es auch immer wieder, dass Nutzersignale einen immensen Einfluss auf das Ranking haben. Gemeint ist damit zum Beispiel die Verweildauer der Nutzer auf deiner Seite, die Absprungrate oder die Click-through-Rate, auch CTR genannt.

Ebenfalls hat der Wettbewerb rund um das Keyword, zu dem du ranken willst, einen Einfluss auf die Geschwindigkeit, in der du bei Google auf Seite 1 landest. Gleiches gilt für das Keyword selbst. Meist ist es erheblich schwieriger, zu einem generischen Keyword (Beispiel: „Haus“) als zu einem Medium Tail Keyword (Beispiel: „großes Haus kaufen“) oder zu einem Long Tail Keyword (Beispiel „großes Haus in Frankfurt am Main kaufen“) zu ranken, sich entsprechend zu positionieren.

Eine Auswertung von Ahrefs

Ahrefs sind bekannte Backlink Forscher aus den Vereinigten Staaten, die 2017 eine interessante Auswertung veröffentlicht haben. Es geht darum, wie lange es dauert, bis eine Webseite auf Seite 1 von Google gelangt. Aus dem veröffentlichten Artikel von Tim Soulo über die Auswertung geht hervor, dass Webseiten durchschnittlich:

  • 750 Tage alt sind, bevor sie auf Position Nr. 5 ranken
  • 780 Tage alt sind, bevor sie auf Position Nr. 4 ranken
  • 800 Tage alt sind, bevor sie auf Position Nr. 3 ranken
  • 850 Tage alt sind, bevor sie auf Position Nr. 2 ranken
  • 930 Tage alt sind, bevor sie auf Position Nr. 1 ranken

Sie haben also analysiert, wie alt die Top-Rankings von zwei Millionen beliebig ausgewählter Keywords waren. Ergebnis: Das durchschnittliche Top-10 Suchergebnis ist mehr als zwei Jahre alt, nur 22 Prozent der Ergebnisse in den Top 10 sind jünger als ein Jahr.

Je nach Schwierigkeit des Keywords kann die Dauer allerdings stark variieren. So wurde in der Auswertung auch ermittelt, dass es Webseiten, die es direkt im ersten Jahr in die Google Top Platzierung schaffen, immerhin in 10,4 Prozent der Fälle möglich war, zu einem „Low Vol Keyword“ innerhalb der ersten sechzig (60) Tage bei Google auf Seite 1 zu gelangen. Weitere 50,3 Prozent schafften es immerhin in 61 bis 121 Tagen bei Google auf die Seite 1.

Um mit einem „Medium Vol Keyword“ die Google Seite 1 zu rocken, bedarf es laut Auswertung in 19,5 Prozent der Fälle mindestens zwischen 183 und 243 Tage. 44,3 Prozent der Webseiten benötigten für diese Platzierung sogar zwischen 244 und 304 Tage.

Am längsten dauert es zum Schluss, mit einem „High Vol Keyword“ auf die erste Seite bei Google zu ranken. Gerade einmal 30,7 Prozent schafften das in dem Zeitraum zwischen 244 und 304 Tagen. Die meisten ausgewerteten Webseiten (68,4%), die innerhalb eines Jahres eine Google Top Platzierung erzielen konnten, benötigten mit den „High Vol Keywords“ zwischen 305 und 365 Tage.

Fazit

Niemand wird es dir zusagen können, innerhalb eines bestimmten Zeitraumes auf die erste Seite der Google SERPs zu gelangen. Abhängig ist das von verschiedensten Faktoren, nach denen die Webseiten optimiert werden müssen. Wenn dir das zu 100 Prozent gelingt, ist es wahrscheinlich, dass du es innerhalb von einem Jahr in die Top 10 der Suchergebnisseiten schaffen.

Da dies allerdings selten möglich ist, da kaum einer genau weiß, welche SEO Maßnahmen effektiv und welche weniger effektiv sind, solltest du je nach Keyword mindestens mit 1,5 Jahren – besser noch mit 2 Jahren – Vorlaufzeit rechnen.

Robert Nabenhauer
Robert Nabenhauer ist seit über 15 Jahren als erfolgreicher Unternehmer tätig. Er ist Profi für die Automatisierung der Vertriebsanbahnung durch den Einsatz von Social-Media-Marketing. Seit 2006 nutzte Robert Nabenhauer sein Know-how, um den Vertrieb seiner Handelsagentur durch die konsequente Anwendung von Social-Media-Marketing zu automatisieren. Mit seiner Online Agentur Nabenhauer Consulting beschäftigt er sich mit der Umsetzung von Digitalen Prozessen.

4 Kommentare

  1. Das ist ein echt guter Blogartikel!! Und es stimmt, so genau lässt sich leider nicht sagen, wann genau man auf Seite 1 bei Google erscheint. SEO ist wie ein Marathon, kein Sprint! Vielen Dank für den Artikel.

  2. Vielen Dank Herr Nabenhauer, ihr Artikel spiegelt meine Erfahrungen in ähnlicher weise wieder. Haben Sie auch insides für andere Suchmaschinen?

Kommentiere den Artikel

Bitte gib deinen Kommentar ein!
Bitte gib hier deinen Namen ein

Der Artikel hat dir gefallen? Gib uns einen Kaffee aus!