Was ist Experiential Marketing? 5 Beispiele

3291

4. Volkswagen: Piano Treppe

Im Jahr 2009 verwandelte Volkswagen über Nacht eine U-Bahn-Treppe in Stockholm in ein riesiges Klavier. Am nächsten Tag erzeugte jeder Schritt den Klang einer anderen Klaviertaste, als die Leute die Treppe hinauf und hinunter kletterten. Die Kampagne war Teil von „The Fun Theory“: Menschen machen eher etwas, wenn es ihnen Spaß macht.

Als die Automobilindustrie begann, große Sprünge in Richtung umweltfreundlicher Produkte zu machen, wollte Volkswagen dazu beitragen, die persönlichen Gewohnheiten der Menschen gesünder zu gestalten. Und das geht am besten mit mehr Spaß.

Laut dem Video gingen 66% mehr Menschen die Treppe hoch und nutzten nicht mehr die Rolltreppe.

Takeaways für Vermarkter

  • Was könnte bei deiner Marketingkampagne Spaß machen? Was bereit dir als Mensch Freude?
  • Die Umsetzung eines Erlebnisses ist deine Chance, einen Einfluss auf deine gesamte Community auszuüben und nicht nur auf deine Kunden.
1
2
3
4
5
unternehmer.de
unternehmer.de ist das Wissensportal für Fach- und Führungskräfte im Mittelstand, Selbständige, Freiberufler und Existenzgründer.

Kommentiere den Artikel

Bitte gib deinen Kommentar ein!
Bitte gib hier deinen Namen ein

Der Artikel hat dir gefallen? Gib uns einen Kaffee aus!