Deutscher Online-Handel: Das sind die Top 10 Warengruppen [Infografik]

1013

Der Online-Handel boomt, das bestätigt auch der Bundesverband E-Commerce und Versandhandel. Dort heißt es, dass die E-Commerce Umsätze für das 1. Quartal 2019 alle Erwartungen übertroffen hätten: Zwischen Januar bis März 2019 bestellten die Deutschen Waren im Wert von 16,2 Milliarden Euro online. Verglichen mit dem 1. Quartal 2018 entspricht das einem Zuwachs von 11,2 Prozent.

Die absatzstärkste Warengruppe im E-Commerce ist Bekleidung (3,1 Milliarden Euro), dicht gefolgt von Elektronikartikel und Telekommunikation (2,8 Milliarden Euro). Insgesamt machen die beiden Spitzenreiter 37 Prozent des Gesamtumsatzes aus. Auch der Warengruppen-Cluster „Freizeit“ (hier: DIY & Blumen) konnte einen Wachstum von 10 Prozent verzeichnen.

Infografik: Die Top 10 Warengruppen im Onlinehandel | Statista

Wachstum: Kein Ende in Sicht

Insbesondere Multi-Channel-Händler, welche ihre Produkte sowohl im Internet als auch im Laden vertreiben, konnten ein starkes Wachstum im 1.Quartal 2019 verzeichnen. Im Vergleich zum Vorjahr wuchsen diese um 15,4 Prozent und erreichten einen Online-Umsatz von 5.912 Millionen Euro.

Ein Grund für den starken Start sei unter anderem das „nachlaufende“ Weihnachtsgeschäft“ des Online-Handels. Doch mit so einem guten Ergebnis hätte Christop Wenk-Fischer, Hauptgeschäftsführer des Bundesverbands E-Commerce und Versandhandel e.V., trotzdem nicht gerechnet:

„Wir liegen aber für Januar bis März trotz aller wirtschaftlichen Unwägbarkeiten wie Brexit und mögliche konjunkturelle Eintrübungen schon am oberen Rand unserer Umsatzerwartungen für die Branche.“

Ob das so bleibt, wird sich zeigen. Doch bereits jetzt wird damit gerechnet, dass der E-Commerce-Umsatz die 70 Milliarden Euro-Marke schaffen und womöglich sogar die 72 Milliarden Euro brutto knacken könnte. Ein Ziel, das hinsichtlich der Digitalen Transformation realistisch scheint. Doch noch müssen wir uns etwas gedulden: Das Studien-Endergebnis für 2019 wird Anfang 2020 veröffentlicht.

Lust auf noch mehr Artikel?

Kommentiere den Artikel

Bitte gib deinen Kommentar ein!
Bitte gib hier deinen Namen ein