Die Top-5-Business-Laptops 2021

380
Die Top-5-Business-Laptops 2021
© fauxels– pexels.com

Seit dem Pendel zwischen Homeoffice und Büro wissen wir: Leichte, handliche und leistungsstarke Laptops sind wichtiger denn je. Denn das ganze Büro Setup mit verschieden Bildschirmen, Tastatur und Rechner ist nicht leicht zu transportieren. Die Lösung für dieses Problem: Ein Laptop, der deinen Business Standards würdig ist!

So startest du richtig durch: Wir zeigen dir hier unsere Top-5-Business-Laptops für 2021.

Wichtige Faktoren für gute Business Laptops sind beispielsweise:

  • Genug Arbeitsspeicher
  • Ein Display, der überall gut zu lesen ist
  • Leicht und handlich
  • Kein zu großes Modell
  • Starke Performance

1. ASUS ProArt StudioBook*

ASUS ProArt StudioBook 15,6″ UHD grau i7-9750H 48GB/1TB SSD RTX2060 Win10 Pro | Preis: 3.258,90 €

Für den stolzen Preis bekommst du ein extrem performantes Workstation Notebook, das alle deine Wünsche erfüllen kann. Die Arbeitsspeichergröße liegt bei 48 GB, was weit über dem Durchschnitt liegt. Ebenso ist das StudioBook mit einem matten 17-Zoll-Display in 15-Zoll-Gehäuse ausgestattet. Das bedeutet: Du kannst ohne Probleme bei Sonnenlicht arbeiten! Ein weiterer Vorteil sind die rasanten und modernen Anschlüsse: Das Notebook kommt mit einer Thunderbolt-3-fähigen USB-C-Schnittstelle und drei USB-A-Buchsen. Eine starke Performance für Grafikanwendungen und professionelle Workstation-Nutzung ist durch Quadro-GPU vom Typ RTX 3000 Max-Q gegeben.

Im Überblick:

  • Arbeitsspeichergröße: 48 GB
  • Matter 17-Zoll-Display in 15-Zoll-Gehäuse
  • Rasante und moderne Anschlüsse
  • Starke Performance
  • Sehr leise (0,8 Sone)

Ab auf die Wunsch-Liste

 

2. Fujitsu LIFEBOOK U7410*

Fujitsu LIFEBOOK U7410 – Core i7 10610U / 1.8 GHz | Preis: 2.069,00 €

Auch das Fujitsu LIFEBOOK U7410 gehört zu den teureren Laptops, kann aber mit einem kräftigen Prozessor punkten: Paralleles Arbeiten und eine schnelle Ausführung der Programme sind hier kein Thema. Dieses Notebook ist auch mit den modernen Schnittstellen ausgestattet, jedoch findet man hier nur ein Thunderbolt 3 und weitere Netzwerkkabelanschlüsse. Ein wichtiger Punkt ist das Thema Sicherheit: Durch Gesichtserkennung, Fingerabdruch und SmartCard-Leser ist hier ein hoher Schutz für alle BenutzerInnen geboten. Außerdem ist die Aufrüstung von beispielsweise dem Festspeicher oder RAM ganz einfach. Der Akku und Display ist bei diesem Modell jedoch nicht ganz so stark, weshalb man das Arbeiten im Sonnenlicht vermeiden sollte.

Im Überblick:

  • Arbeitsspeichergröße: 32 GB
  • 14-Zoll-Display
  • Viele Sicherheitsfunktionen
  • Kräftiger Prozessor
  • Aufrüstung ist einfach

Ab auf die Wunsch-Liste

 

3. Lenovo ThinkPad P1 Gen2*

Lenovo ThinkPad P1 Gen2 15.6″ i7-9750H 16/512GB | Preis: 2.135,19 €

Das Modell mit dem stolzen Preis ist für Business Profis mit hohen Ansprüchen an die Systemleistung gemacht. Die Hardware des ThinkPad1 dient dem Parallelbetrieb oder komplexen Berechnungen ohne Probleme. Erstaunlich ist, dass das Gerät im Netzteilbetreib einen Großteil seinen Potenzials ausschöpfen kann – trotz des flachen Gehäuses! Jedoch erhitzt sich das Notebook bei anhaltender Last etwas. Auch dieses Modell verfügt über eine tolle Ausstattung an Schnittstellen und anderen Features, die dein Business bereichern.

Im Überblick:

  • Arbeitsspeichergröße: 16 GB
  • 15,6-Zoll-Display
  • Sehr hohe Rechenleistung
  • Robustes, flaches und edles Gehäuse
  • Topaktuelle Schnittstellen

Ab auf die Wunsch-Liste

 

EXTRA: Datenschutz in der Pandemie: 7 Tipps für den (Video-)Chat

4. Lenovo ThinkPad T490*

Lenovo ThinkPad T490 14.0″ i7-8565U 16/512 SSD WQHD LTE W10P | Preis: 1.969,30 €

Ein weiteres Modell von Lenovo: Das ThinkPad T490 ist etwas günstiger, überzeugt aber ebenfalls. Es ist vor allem für ambitionierte BusinessnutzerInnen interessant, denn: Es hat ein integriertes LTE-Modul. Dieses Notebook ist also der ideale Partner für Geschäftsreisen und unterwegs. Auch der Akku ist sehr überzeugend, ebenso wie das robuste, trotzdem leichte 14-Zoll-Gehäuse. Das ThinkPad kann mit der sehr guten internen Hardware punkten, ebenso mit den vielen Sicherheits- und Businessfeatures. Bei starkem Gebrauch kann es aber zu langsamen Reaktionen des Displays kommen. Auch heizt sich das Gerät dabei auf.

Im Überblick:

  • Arbeitsspeicherplatz: 16 GB
  • 14-Zoll-Display
  • Robustes Gehäuse und komfortable Tastatur
  • LTE Modul
  • Starker, ausdauernder Akku

Ab auf die Wunsch-Liste

 

5. Apple MacBook Pro (2020)*

Apple MacBook Pro (13″, 16 GB RAM, 1 TB SSD Lager, Magic Keyboard) | Preis: 1.823,97 €

Natürlich darf auch kein Apple Produkt fehlen: Das MacBook Pro überzeugt durch Magic Keyboard mit Scherenmechanismus und brillantem Retina Display. Die Auflösung von 2560 x 1600 Pixeln ist auf QHD-Schärfenniveau. Außerdem gibt es noch die TrueTone Technik: Dadurch passt sich die Farbtemperatur des Bildschirms an das Licht der Umgebung an. Ein weiterer Pluspunkt ist der präzise Bildschirm, der vor allem professionelle MedienbearbeiterInnen interessieren könnte. Trotzdem wird das MacBook bei starker Belastung gern etwas heiß. Akkuprobleme sollte man bei diesem Gerät jedoch nicht haben: Im normalen Betreib kommt man etwa neun Stunden ohne Ladekabel aus. Nicht zu vergessen ist die Bequemlichkeit von AirDrop, wenn man ebenfalls ein iPhone oder iPad hat.

Im Überblick:

  • Arbeitsspeichergröße: 16 GB
  • 13,3-Zoll-Display
  • Brilliantes Retina Display
  • Verbesserte Tastatur
  • Sehr leicht und handlich

Ab auf die Wunsch-Liste

 

*Dieser Tipp enthält Provisions-Links. Wenn du über diese Links einkaufst, erhalten wir eine kleine Provision. Für dich ändert sich der Preis nicht.

unternehmer.de
unternehmer.de ist das Wissensportal für Fach- und Führungskräfte im Mittelstand, Selbständige, Freiberufler und Existenzgründer.

Kommentiere den Artikel

Bitte gib deinen Kommentar ein!
Bitte gib hier deinen Namen ein

Der Artikel hat dir gefallen? Gib uns einen Kaffee aus!