Abnehmen ist Kopfsache! So verlierst du die Kilos ohne Sport

73
Abnehmen ist Kopfsache! Wie Business-Frauen ohne Sport ihre Kilos verlieren
© karepa – adobe.stock.com

Es gibt viele erfolgreiche Business-Frauen, die mit ihrem Gewicht nicht zufrieden sind und, gerne auch ohne Sport, abnehmen wollen. Während sie in ihrer Karriere ausschließlich Erfolge erzielen, bleibt die Figur oft auf der Strecke.

Das ist jedoch kaum verwunderlich, da erfolgreiche Unternehmerinnen in der Regel einen engen Zeitplan verfolgen: Neben dem stressigen Berufsalltag bleibt keine Zeit für Sport oder gesunde Ernährung. Bei den meisten von ihnen muss es einfach schnell gehen. Wenn dann auch noch die Familie hinzukommt, haben die meisten Frauen gefühlt keine Chance, sich auch noch mit ihrem Gewicht zu beschäftigen.

Das alles sind gute und sehr nachvollziehbare Gründe, warum erfolgreiche Unternehmerinnen den Kampf gegen die Kilos nicht angehen. Doch es geht auch anders: Seine Traumfigur kann man auch ohne Sport und Verzicht erreichen, denn Abnehmen hat mit dem richtigen Mindset zu tun und ist somit reine Kopfsache. Wenn die Einstellung zum Thema Abnehmen und Ernährung stimmt, dann kann es jeder schaffen, sein Traumgewicht zu erreichen und zu halten.

Im Grunde genommen haben erfolgreiche Unternehmerinnen eine der wichtigsten Eigenschaften für den Kampf gegen die überflüssigen Pfunde schon etabliert, und zwar ihren Willen. Denn ohne großen Ehrgeiz und eisernen Willen hätten sie es in ihrer Karriere bislang nicht so weit gebracht.

Wenn sie diesen Willen auch beim Thema Abnehmen einsetzen würden, hätten sie gute Chancen, ihre Wunschfigur zu erreichen. Aber wie genau kann das funktionieren?

Ich zeigen dir hier die wichtigsten Schritte, mit denen es dir gelingt, dein Mindset so zu verändern, dass Karriere und Abnehmen zusammenpassen:

1. Ehrlich zu sich selber sein

Der erste Schritt ist, sich selber einzugestehen, dass man es aus eigener Kraft nicht schafft. Gerade erfolgreiche Unternehmerinnen bilden sich häufig weiter und lassen sich beruflich coachen, um den gewünschten Erfolg zu erzielen.

Warum sollten Sie sich nicht auch beim Abnehmen Unterstützung suchen? Wer ehrlich zu sich selbst ist und sich Hilfe holt, erzielt beim Abnehmen genauso wie im Beruf, bessere Erfolge.

EXTRA: Lecker. Simpel. Gesund: 13 Ideen für deinen Bürosnack

2. Der richtige Fokus

Des Weiteren solltest du deinen Fokus auf das Erreichen deiner Wunschfigur legen und diesem Ziel auch einen Platz in deinem Alltag einräumen. Abnehmen ist etwas, dass nicht einfach so nebenbei passiert, was jedoch nicht bedeutet, dass du dir jeden Tag mehrere Stunden im Alltag freiräumen musst. Es ist jedoch wichtig, sich mit dem Thema zu beschäftigen und konsequent dranzubleiben.

Eine Ernährungsumstellung und Veränderungen im Alltag gehen mit einer Veränderung der Gewohnheiten einher und benötigen deshalb Aufmerksamkeit. Besonders wichtig ist hierbei eine gründliche Planung, die zur jeweiligen Tagesstruktur passt.

Darüber hinaus sollte die Ernährung zu deinem Geschmack und zu deinen Bedürfnissen passen. Du benötigst also einen Plan, der sich gut zu in deinen Alltag integrieren lässt, sodass er dauerhaft funktioniert.

Wenn du einen solchen Plan erstmal erstellt und etabliert hast, klappt es auch mit der Gewichtsabnahme – solange du den Fokus hältst. Für das Thema Abnehmen benötigst du also keinesfalls unglaublich viel Zeit, wohl aber die nötige Aufmerksamkeit.

Debora Groneberg
Debora Groneberg ist staatlich anerkannte Ernährungsberaterin und hilft Businessfrauen dabei, dank individuellem Ernährungskonzept erfolgreich abzunehmen. Heute erklärt sie uns, weshalb Sport in ihrem Coaching keine Rolle spielt, wie wichtig das Verständnis des hormonellen Zyklus ist und inwiefern ihre eigene Lebensgeschichte ihr Business geprägt hat.

Kommentiere den Artikel

Bitte gib deinen Kommentar ein!
Bitte gib hier deinen Namen ein

Der Artikel hat dir gefallen? Gib uns einen Kaffee aus!