Online-Übersetzungen: Auch für meine Branche relevant?

261
Online-Übersetzungen: Auch für meine Branche relevant?
© Cybrain – stock.adobe.com

Die Welt ist zusammengewachsen und das Business kennt kaum noch Ländergrenzen. Die Informationsübermittlung in mehreren Sprachen ist dadurch immer wichtiger geworden und professionelle Online-Übersetzungsbüros sind die Folge.

Digitale Übersetzungen als effizientes Tool

Die Digitalisierung treibt ständigen Wandel voran und kein Bereich bleibt davon ausgenommen.

Die Vertriebstrends für 2020 dienen als ein anschauliches Beispiel. Besonders interessant ist dabei der Blick auf Branchen, die schon lange vor der Internet-Ära existierten, in dieser jedoch an Effizienz, Reichweite und Bedeutung gewinnen konnten. Das gilt allen voran für professionelle Übersetzungen. Ein typisches Merkmal der digitalisierten Abläufe ist zunächst die Geschwindigkeit. Alle Schritte der Auftragserfassung und -bearbeitung laufen online, die Zeiten zwischen jedem einzelnen Prozess sind damit so kurz wie möglich. Dies ist nicht nur praktisch, sondern gleichzeitig ein positiver ökonomischer Faktor. Und von diesem können alle Branchen profitieren: Ob IT, Medizin, Tourismus, Gastronomie, Jura, Software oder Betriebswirtschaft – jederzeit stehen Übersetzer für alle Fachgebiete bereit, als Konsequenz bleibt praktisch kein Thema außen vor.

Umso wichtiger ist die inhaltliche Qualifikation. Diese unterscheidet professionelle Übersetzungsdienstleister von anderen, weniger breit aufgestellten Services, bei denen zwar die sprachliche Fähigkeit gegeben ist, fachlich aber enge Grenzen gesteckt sind. Im Zuge des immer härteren Wettbewerbsdrucks sind die Anforderungen an Übersetzungen stark gestiegen; durchschnittliche Ergebnisse reichen nicht mehr aus, die Gewichtung des inhaltlichen Know-hows hat enorm zugenommen.

Breitgefächertes Spektrum als Grundlage

Ausgelagerte Prozesse sind besonders wichtig, um die Fixkosten gering zu halten und finanziell flexibel zu bleiben – von einer möglicherweise knappen Liquidität einmal abgesehen. Der Nutzen professioneller Übersetzungen kann je nach Geschäftsmodell besonders wichtig sein, etwa für die Homepage in verschiedenen Sprachen oder auf einer tieferen Detailebene für Produkt- und Angebotsbeschreibungen, Kundenformulare oder technische Dokumente.

Die Erstellung von Übersetzungen ist dabei zwar die zentrale Leistung, jedoch nicht die einzige. Per Lektorat, Korrektorat und Online-Sprachcoach zum Erlernen von Fremdsprachen wird das Portfolio abgerundet. Die Qualitätskriterien für Übersetzer sind dabei stets dieselben. Die Bedeutungshierarchie wird auch in der Preisgestaltung deutlich: Während Übersetzungen bei 9,9 Cent pro Quellwort beginnen, gibt es das Lektorat ab 5,5 Cent und Korrekturen ab 3,5 Cent. Der tatsächliche Endpreis hängt von weiteren Faktoren ab.

Auf der anderen Seite schaffen Services wie dieser neue Arbeitsmöglichkeiten nach moderner Interpretation. Die Zahl der Selbständigen und Freiberufler steigt weiter an und speziell im Jahr 2020, in dem das Home Office aufgrund der Umstände eine ganz neue Bedeutung gewonnen hat, wurde dieser Trend noch verstärkt. Dennoch sind die Anforderungen für Übersetzer nicht zu unterschätzen: Das Sprachniveau wird anfangs ebenso geprüft wie das inhaltliche Wissen. Abhängig vom Resultat ergeben sich die Verdienstmöglichkeiten.

Du willst nichts mehr verpassen?

Newsletter & ePaper

  • die besten Artikel in dein Postfach
  • unser ePaper - alle 2 Monate gratis
  • Rabattaktionen & Gewinnspiele
  • kostenlos & jederzeit abbestellbar
Alexander Schwarz
Freier Autor, Karriere-Coach und Unternehmensberater aus Dresden, bietet Consulting, Seminare und Kurse für Privatpersonen und Unternehmen an. Seine Themenschwerpunkte sind Persönlichkeitsentwicklung, Work-Life-Balance, Konflikt- & Veränderungsmanagement und Teambuilding. Im Rahmen der Karriereberatung entwickelt er Verfahren und Modelle zur erfolgreichen Umsetzung von Newplacement-Strategien.

Kommentiere den Artikel

Bitte gib deinen Kommentar ein!
Bitte gib hier deinen Namen ein

Der Artikel hat dir gefallen? Gib uns einen Kaffee aus!