Die lustigsten Abwesenheitsnotizen für Weihnachten

332
Die lustigsten Abwesenheitsnotizen zu Weihnachten
© deagreez - stock.adobe.com

Ist denn schon Weihnachten? In den Büros werden die letzten Arbeitstage für 2021 eingeläutet und dementsprechend wird alles vorbereitet. Dazu gehören auch die allseits bekannten Abwesenheitsnotizen. Aber es steht doch in jeder Notiz das gleiche oder? Warum nicht einmal etwas Kreatives schreiben? Eine Notiz, die den in dieser Zeit Arbeitenden ein Lächeln ins Gesicht zaubert?

Ich habe das Internet durchstöbert und diese 9 schönen, lustigen und nicht immer ganz ernst gemeinten Abwesenheitsnotizen zu Weihnachten für euch gesammelt.

1. Frohe Weihnachten

Die erste Abwesenheitsnotiz ist zwar simpel, aber bringt die Weihnachtszeit definitiv auf den Punkt:

Liege unterm Weihnachtsbaum. Viel Essen. Viel Trinken. Keine Zeit für Arbeitsmails. Zurück am [Datum].

2. Entscheide selbst

Wenn die Arbeit manchmal zu viel deiner Zeit einnimmt, dann ist hier die perfekte Abwesenheitsnotiz:

Vielen Dank für Ihre Nachricht. Ich bin bis zum [Datum] nicht im Büro und habe nur begrenzten Zugang zu meinen E-Mails... Normalerweise starte ich meine Abwesenheitsnotiz mit diesen Worten. Aber das ist ehrlich gesagt gelogen. Ich habe ständig Zugang zu meinen E-Mails und lese diese auch mehrfach täglich. Allerdings habe ich meiner Frau/meinem Mann versprochen, dieses Mal mein Smartphone zur Seite zu legen und keine E-Mails zu checken. Ich möchte Ihnen die Entscheidung überlassen:
(a) Wenn Ihre E-Mail super dringlich ist und niemand anderes Ihr Anliegen lösen kann, dann senden Sie Ihre Mail bitte erneut an [EMAIL]
(b) Wenn Ihnen jemand anderes helfen kann, dann kontaktieren Sie bitte [EMAIL]
Ansonsten melde ich mich nach meinem Urlaub bei Ihnen!

3. Die Hoffnung bleibt

Wenn du Hoffnung auf ein besonders groß ausfallendes Geschenk noch nicht aufgeben willst:

Gerade im Weihnachtsurlaub. Wenn ich nicht unerwartet reich beschenkt werde, bin ich am [Datum] zurück.

4. Büro-Blues

Mit dieser Abwesenheitsnotiz kannst du die Feiertagslaune auch in arbeitenden Büros aufkommen lassen:

Hallo, danke für Ihre E-Mail. Leider (oder auch nicht, wenn Sie ich sind), bin ich vom [Datum] bis [Datum] im Urlaub. Doch bevor Sie neidisch werden, habe ich etwas, das Ihrem Büro-Blues helfen wird. Bitte genießen Sie diesen 10-stündigen Videoloop von einem knisternden Kamin:
Wenn Sie das nicht in den Feiertagsstimmung versetzt (oder in den Schlaf), dann weiß ich auch nicht weiter.
Viele Grüße! 

5. Gesellschaftliche Gepflogenheiten

Sei ruhig ehrlich, Zeit mit der Familie kann ein Fluch und Segen gleichzeitig sein:

Ich würde Ihre E-Mail gerne beantworten. Wirklich. Doch gesellschaftliche Gepflogenheiten zwingen mich, die nächsten zwei Wochen mit meiner Familie zuhause zu verbringen

6. Kuscheliger Urlaub

Das ist die richtige Abwesenheitsnotiz für alle totalen Weihnachtsfans:

Ich bin gerade mit kuscheligen Pantoffeln und einem Becher heißem Kakao in der Hand auf der Couch eingekuschelt. Auf meinem Fernseher läuft Kaminfeuer und es ist Weihnachten. Daher kann ich Ihnen versichern, dass ich bis zum [Datum] nicht aufstehen werde, um Ihre E-Mail zu beantworten.
Wenn es ein Notfall ist – wie z. B., dass die Lichterkette nicht funktioniert, oder Sie eine Rute im Stiefel hatten, twittern Sie mich mit dem Hashtag #SoschoenistWeihnachten an und ich werde mit einigen schnellen, verwertbaren Tipps antworten.
Wenn Ihr Notfall mit der Arbeit zu tun hat, wenden Sie sich bitte an meine/n geschätzte/n Kollegen/Kollegin unter [EMAIL] oder warten Sie auf meine Rückkehr ins Büro (möglicherweise mit meinen kuscheligen Pantoffeln noch an).
Guten Rutsch!

7. Weihnachts-Marie

Wenn du in der Weihnachtszeit richtig aufdrehen möchtest:

Hallo, ich bin's, Weihnachts-Marie.
Die Leute verwechseln mich oft mit Marie mich, aber wir könnten unterschiedlicher nicht sein. Marie liest alles Korrektur.... zweimal. Weihnachts-Marie liest Kriminalromane und Backzeitschriften. Marie sorgt sich um Fristen. Weihnachts-Marie sorgt sich darum, vor der Weihnachtsgans ein Nickerchen zu machen. Marie wird nervös, weil sie noch ein Meeting vorbereiten muss. Weihnachts-Marie wird nervös, weil der Karaokemaschine die Songs ausgehen.
Ich werde am [Datum] wieder zu meinem alten Selbst zurückkehren, aber im Moment schmeißt Weihnachts-Marie den Laden unter dem Weihnachtsbaum.
Bis dahin wenden Sie sich mit dringenden Fragen am besten an meine/n Kollegen/Kollegin [EMAIL].

Das war eine Auswahl lustiger Abwesenheitsnotizen zu Weihnachten. Vielleicht konnte dich die ein oder andere Idee zu einer neuen Notiz inspirieren. Und falls du noch nicht genug von lustigen Abwesenheitsnotizen hast, haben wir hier noch mehr davon.

EXTRA: Die lustigsten Abwesenheitsnotizen: 9 Vorlagen für deinen nächsten Urlaub

Ab wann brauchst du überhaupt eine Abwesenheitsbenachrichtigung?

Normalerweise verschickst du eine Abwesenheitsnotiz, wenn du im Urlaub bist. Aber auch bei andere Gründen wie einer Kündigung, Mutterschutz, Elternzeit oder längerer Krankheit solltest du eine Abwesenheitsbenachrichtigung verfassen.

Das darfst du in deiner Abwesenheitsnotiz auf jeden Fall nicht vergessen, ob ernst oder witzig:

  • Ab wann bist du wieder erreichbar?
  • Was passiert mit den eingehenden Nachrichten? Hast du trotz Abwesenheit Zugriff auf deine Mails?
  • Vertritt dich jemand während deines Urlaubs? Gebe Namen, E-Mail-Adresse und gegebenenfalls Telefonnummer deiner Vertretung an.
Kristina Dietrich
Kristina Dietrich macht eine Ausbildung zur Medienkauffrau Digital&Print bei MüllerVerlag und war Mitte 2021 bei unternehmer.de eingesetzt.

Kommentiere den Artikel

Bitte gib deinen Kommentar ein!
Bitte gib hier deinen Namen ein

Der Artikel hat dir gefallen? Gib uns einen Kaffee aus!