Schluss mit Quick-Wins: Langfristig Ergebnisse & Erfolg erzielen

4163

Schluss mit Quick-Wins: Erziele langfristig Ergebnisse & Erfolg

5 Tipps für langfristigen Erfolg: So fokussierst du dich

Abschließend noch einige kurze Gedankenanstöße für deinen Erfolgsweg:

1. Tipp: Bye, bye Aufschieberitis

Mache Schluss mit der Aufschieberitis – arbeite täglich wenigstens einige Minuten an deinen großen Ideen und verschiebe diese Projekte nicht immer weiter auf morgen. Denn das ist der Tag, der niemals stattfindet.

EXTRA: Chaos im Kopf? Warum Ordnung im Büro so wichtig ist

2. Tipp: Gib dein Bestes

Gib stets dein Bestes, nur so kannst du dein Talente voll zur Geltung bringen. Überlege nicht schon am Anfang, ob sich ein Vorhaben lohnt. Die wirklich Erfolgreichen geben zunächst mit größter Entschlossenheit alles, selbst wenn noch ungewiss ist, ob sie die Rendite erhalten.

3. Tipp: Denke ohne Grenzen

Reiße die Grenzen in deinem Kopf ein, denn in Wahrheit gibt es keine anderen als diese selbst gezogenen. Sie machen dein Leben klein, durchschnittlich und mittelmäßig. Zum Beispiel Geld – verschiebe deine Preisgrenzen, auch wenn das häufig nicht ganz ohne Konflikte mit Kunden bzw. dem Chef funktioniert.

Denke auch beim Thema Grenzen langfristig: Oft überschätzt man, was sich im aktuellen Moment bewirken lässt, und unterschätzt, wie weit die Grenzen in der Zukunft verschoben werden können.

4. Tipp: Das Geld steht nicht an erster Stelle

Schaue nicht ausschließlich auf den Profit und die Zahlen, sondern gib auch der Menschlichkeit Raum. Sei dir als Unternehmer oder Führungskraft deiner Verantwortung bewusst – für die Mitarbeiter, die Region, die Umwelt, die Gesellschaft.

Und frage dich: Was ist vorteilhaft für mich – aber auch das große Ganze? Geben führt fast immer zum Nehmen und zahlt sich letztlich wiederum in buchstäblich guten Geschäften aus.

5. Tipp: Einfach mal NEIN sagen

Hab mehr Mut, nein zu sagen – nein zu Rabatten, wenn deine Preise gut kalkuliert sind.

  • Nein zu Zielgruppen, die nicht zu deinem Unternehmen passen
  • Nein zu Kleinprojekten, wenn sie dir die Zeit für lukrativere Aufgaben rauben.

Fokussiere dich und lass Ablenkungen, die am Wegesrand lauern, los – und bewirke Großes!

Noch mehr gute Artikel? Kein Problem!

1
2
Hermann Scherer
Hermann Scherer ist Autor, Business-Experte und Redner. Über 2.000 Vorträge vor rund 400.000 Menschen, 30 Bücher in 12 Sprachen, erfolgreiche Firmengründungen, Vorlesungen an mehreren europäischen Universitäten sowie dem Management-Seminar der Universität St. Gallen, eine anhaltende Beratertätigkeit und immer neue Ziele – das ist Hermann Scherer. „Der Bestsellerautor gehört zu Deutschlands besten Coaches“ (Wirtschaftswoche). Sein neuestes Buch: „Fokus! – Provokative Ideen für Menschen, die was erreichen wollen!“ Mehr dazu auf: www.fokus-bestseller.com/

Kommentiere den Artikel

Bitte gib deinen Kommentar ein!
Bitte gib hier deinen Namen ein

Der Artikel hat dir gefallen? Gib uns einen Kaffee aus!