4 geniale Vorteile von Flyerwerbung

13
4 geniale Vorteile von Flyerwerbung

4 geniale Vorteile von Flyerwerbung

Werbung begegnet uns täglich, beinahe überall: im Internet, an Plakatwänden, im Fernsehen, in Zeitschriften und an vielen weiteren Orten. So ist es für neu gegründete Unternehmen unerlässlich, eine unverwechselbare Werbestrategie zu entwickeln, um sich zu etablieren. Doch auch altbewährte Unternehmen profitieren von Werbung, um die eigenen Geschäfte voranzutreiben. In beiden Fällen ist die Werbung mit Flyern ein naheliegender Start. Mit diesem Werbeinstrument kann eine Werbebotschaft einprägsam vermittelt werden, ganz auf die Zielgruppe zugeschnitten. Doch wann genau lohnt es sich, in Flyer zu investieren? Dieser Frage möchten wir im Folgenden auf den Grund gehen.

1. Abwechslungsreiche Werbung mit Flyern

Flyer sind vielseitig. Ob Vermarktung eines neuen Produktes, Eröffnung einer Filiale, Rabattaktion oder Veranstaltung – mit einem kleinen Handzettel lässt sich dies zielgerichtet ankündigen. Auch der Hinweis auf das eigene Online-Portal kann mit einem Flyer gefördert werden. Das facettenreiche Marketinginstrument eignet sich für beinahe jede Branche, kleine und große Unternehmen. Gerade Existenzgründer und Selbstständige profitieren vom Flyerdruck, denn das Verteilen des Infomaterials unterstützt die Etablierung des Business im lokalen Kontext. Eine Kombination aus Online- und Offline-Marketing kann deine Werbebotschaft optimal vermitteln.

2. Die richtige Zielgruppe kostengünstig erreichen

Gute Werbung ist eine Investition. Das Schalten von Anzeigen kann ein deutliches Loch im Geldbeutel hinterlassen. Wer sich das, gerade zum Start des eigenen Unternehmens, nicht leisten kann, findet mit dem Flyerdruck eine relativ kostengünstige Option. Flyer können auch in kleinen Auflagen lokal gedruckt und verteilt werden, woraufhin die Werbung zielgruppengerichtet in der Stadt verteilt werden kann. Auch kleine Auflagen sind möglich, was zum Ausprobieren und zur Orientierung einlädt. Ist die Zielgruppe bekannt, kann diese aktiv angesprochen werden oder es können Flyer im lokalen Umfeld verteilt werden, sei es als Zeitungsbeilage oder an den schwarzen Brettern öffentlicher Einrichtungen.

3. Praktisch, handlich, informativ

Flyer sind klein, handlich und schnell verstaut. Sind sie schön gestaltet, laden sie zum Mitnehmen ein. Die wichtigsten Informationen werden auf einen Blick zusammengefasst. Im Gegensatz zur Online-Werbung können schöne Flyer zuhause platziert werden, um jederzeit auf die Informationen zurückgreifen zu können. Empfehlenswert sind Flyer zum Kennzeichnen von Rabattaktionen, welche nur durch das Vorzeigen des Flyers Gültigkeit erhalten: So muss die Werbung auf jeden Fall aufbewahrt werden. Auch wird eine kleine Broschüre bei relevantem Inhalt gerne weitergereicht. Eine Eventankündigung zum Beispiel lässt sich einfach an Freunde sowie Bekannte weitergeben und der Informationsfluss wird zum Selbstläufer.

EXTRA: 5 Design-Tipps, um Aufmerksamkeit zu erzeugen

4. Das perfekte Design für dein Business

Steht fest, dass Flyer gedruckt werden sollen, dann ist das Flyer-Design von höchster Priorität. Die Broschüre soll auf kleinstem Raum Informationen übermitteln und gleichzeitig visuelle Reize schaffen. Ein guter Flyer zieht alle Blicke auf sich, ohne den Betrachter zu überfordern. Der Kreativität sind zunächst keine Grenzen gesetzt, doch ist es wichtig, dass die Gestaltung und der Text zum Unternehmen passen. Andernfalls ist es möglich, dass die Werbemaßnahme keinerlei positive Auswirkungen zeigt. So sollte an Qualität in der Gestaltung und dem Druck nicht gespart werden. Sind die eigenen gestalterischen Fähigkeiten nicht ausreichend, lohnt es sich, in einen Designer zu investieren.

Buchtipp: Die optimale Flyer-Gestaltung

Logo, Visitenkarten, Flyer & Co.: Geschäftsausstattung und Werbung selbst gestaltenLogo, Visitenkarten, Flyer & Co.: Geschäftsausstattung und Werbung selbst gestalten

Broschiert: 319 Seiten
Preis: 29,90 €

Jetzt auf Amazon ansehen

Der Artikel hat dir gefallen? Gib uns einen Kaffee aus!

1 Kommentar

  1. Werbung muss auch immer zum Unternehmen passen, so macht es für die eine Firma mehr Sinn, mit Flyern zu werben und für die andere ist eine Website unverzichtbar. Ich zum Beispiel bin Fan von beidem: ich habe sowohl eine Website als auch Flyer und Broschüren, da ich Kunden habe, die Wert auf Flyer legen, aber auch Kunden, für die eine Website unheimlich wichtig ist. Der Aufwand war jetzt auch nicht unbedingt mehr, da ich beides bei einer Werbeagentur aus Soest in Auftrag gegeben habe. Dort war ich mit der Homepage und den Broschüren sehr zufrieden, aber auch die Beratung war toll. Ich bereue es auf jeden Fall nicht, zweigleisig zu fahren und werde auch weiterhin gut von der Werbeagentur betreut.

Kommentieren Sie den Artikel

Bitte geben Sie Ihren Kommentar ein!
Bitte geben Sie hier Ihren Namen ein