Die wichtigsten Motivationsfaktoren für Ihre Mitarbeiter!

1100
Stabile Führungskräfte im Mittelstand

Motivationsfaktoren von MitarbeiternMit einem guten Wort zur rechten Zeit machen Führungskräfte hierzulande viel richtig: Denn Anerkennung für gute Leistungen ist für Arbeitnehmer in Deutschland der wichtigste Motivationsfaktor. Das geht aus einer Studie des Anbieters für Arbeitsplatzlösungen, Regus, unter mehr als 17.000 Personen aus über 80 Ländern hervor. Demnach legen 62 Prozent der deutschen Befragten viel Wert auf die Anerkennung der eigenen Arbeitsleistung.

Fast ebenso wichtig seien den Deutschen Respekt und Kollegialität (61 Prozent) sowie der Austausch von Wissen und Fähigkeiten (60 Prozent). Dagegen ist es nur für jeden vierten deutschen Arbeitnehmer ausschlaggebend für ein gutes Arbeitsklima, dass Kollegen in Stresszeiten ihre Unterstützung anbieten.

Der Regus-Studie zufolge sind die deutschen Befragten damit besonders empfänglich für lobende Worte: Weltweit seien nur jedem zweiten Befragten die Anerkennung der eigenen Arbeit sowie der Austausch von Wissen unter den Kollegen wichtig. Dafür freue sich weltweit jeder Dritte, wenn auch Erfolge von Kollegen verkündet und gefeiert werden. (uqrl)

(Quelle: www.regus.com)

(Bild: © iStockphoto.com)

unternehmer.de
unternehmer.de ist das Wissensportal für Fach- und Führungskräfte im Mittelstand, Selbständige, Freiberufler und Existenzgründer.

Kommentiere den Artikel

Bitte gib deinen Kommentar ein!
Bitte gib hier deinen Namen ein

Der Artikel hat dir gefallen? Gib uns einen Kaffee aus!