Eurokrise bremst Werbemärkte [Statistik]

804

Aktuelle Prognose ergeben, dass aufgrund der Eurokrise die Werbemärkte in Griechenland, Spanien, Portugal und Italien einbrechen werden. In Deutschland sollen die Werbeausgaben 2012 hingegen um 2,1 Prozent zulegen.

(Quelle: www.statista.de)

unternehmer.de
unternehmer.de ist das Wissensportal für Fach- und Führungskräfte im Mittelstand, Selbständige, Freiberufler und Existenzgründer.

Kommentiere den Artikel

Bitte gib deinen Kommentar ein!
Bitte gib hier deinen Namen ein

Der Artikel hat dir gefallen? Gib uns einen Kaffee aus!