Skip to main content
All Posts By

Tim Krannich

Ick bins, ein Berliner. Als Steppke die Berliner Mauer abgeschlagen und an die Amis verkauft. Im Teenie-Alter Techno Events für tausende Gäste aus aller Welt veranstaltet. Anfang Zwanzig die ersten Millionenumsätze mit Corporate Events und Eventlocations erzielt. In den Dreißigern den ersten Big-Dream verwirklicht – einen Deutschen Kinofilm mit deutschen Filmpreisträgern produziert. Mittlerweile fast bei jedem bekannt und mit der Szene per Du. In den jetzigen Vierzigern ist Commercial-Networking die Expertise und das meist als CEO der SPREEFREUNDE LIVE COM. II Bildquelle: © Robert Schlesinger.