Recht Lexikon
Exkulpation

Die Exkulpation bezeichnet die Möglichkeit eines Entlastungsbeweises des Dienstherrn bei einem gesetzlich vermuteten Verschulden, § 831 BGB.

« zurück zu Recht Lexikon