GPL ist die Abkürzung für „GNU General Public License“, die am weitesten verbreitete Software-Lizenz, die die freie Nutzung einer Software ermöglicht.

Sie ermöglicht beispielsweise den Vertrieb von Open-Office Programmen und ist für den Benutzer kostenlos.

« zurück zu IT Lexikon