Finanz Lexikon
Ökonomisches Prinzip

Aufgrund der Knappheit von Gütern, muss bei jedem wirtschaftlichen Handel das ökonomische Prinzip beachtet werden.

Ökonomisches Prinzip Definition

Das ökonomische Prinzip ist eine Grundlage der BWL und stellt das wirtschaftliche Denken in den Mittelpunkt aller Maßnahmen. Die eingesetzten Mittel sollen in einem solchen Verhältnis zum Ertrag stehen, dass sich daraus ein Gewinn erzielen lässt.

3 Formen des ökonomischen Prinzips

Es gibt drei Formen des ökonomischen Prinzips:

  1. Maximalprinzip: Mit einem bestimmten Aufwand an Mitteln soll ein möglichst großer Erfolg erzielt werden.
  2. Minimalprinzip: Ein bestimmter Erfolg soll mit möglichst geringem Einsatz von Mitteln erreicht werden.
  3. Extremumprinzip: Das Verhältnis zwischen Aufwand und Ertrag soll möglichst günstig sein.

« zurück zu Finanz Lexikon