Als Router oder Netzwerkrouter werden Netzwerkgeräte bezeichnet, die Netzwerkpakete zwischen verschiedenen Rechnernetzen weiterleiten können.

Meistens werden sie zur Anbindung an das Internet, zur direkten Kopplung lokaler Netzwerksegmente oder der Kopplung mehrer Standorte, genutzt.

Für die Kopplung von Heimnetzwerken an das Internet konzipierte Router werden auch als Internetrouter bezeichnet.

« zurück zu IT Lexikon