Existenzgründer Lexikon
Sortenfertigung

Wenn aus dem gleichen Grundstoff verschiedene Ausprägungen oder Sorten des gleichen Produktes hergestellt werden, spricht man von Sortenfertigung. Die verschiedenen Sorten werden in der gleichen Fertigungsfolge und auf denselben Maschinen hergestellt, wobei nur geringe Umrüstungen erforderlich sind.

Sonderformen der Sortenfertigung

  • Partiefertigung: Bei der Partielieferung führen Qualitätsunterschiede bei Rohstofflieferungen zu Unterschieden bei den Endprodukten. Eine einheitliche Rohstofflieferung bezeichnet man als Partie.
  • Chargenfertigung: Bei der Chargenfertigung werden aufgrund nicht beeinflussbarer Bedingungen beim Produktionsprozess mit gleichem Materialeinsatz unterschiedliche Ergebnisse erzielt. Den jeweiligen Materialeinsatz bezeichnet man als Charge.

« zurück zu Existenzgründer Lexikon