Wenn Erzeugnisse, deren Fertigung mehr oder weniger ähnlich verläuft, in begrenzten Stückzahlen hergestellt werden, spricht man von Serienfertigung.

In der Regel erfordert die Umstellung von einer Serie auf eine andere umfangreiche Umrüstungen. In Abhängigkeit von der Menge unterscheidet man Groß- und Kleinserienfertigung.

« zurück zu Existenzgründer Lexikon