Recht Lexikon
Folgeschaden

Ein Folgeschaden ist ein Schaden, der erst nach der eigentlichen Verletzung auftritt. Anders als der Mangelfolgeschaden muss der Folgeschaden nicht durch die Verletzungshandlung kausal herbeigeführt worden sein.

« zurck zu Recht Lexikon