IT Lexikon
Trojaner

Als Trojaner werden Computerprogramme bezeichnet, die als nützliche Anwendung getarnt, ohne Wissen des Anwenders im Hintergrund andere Funktionen ausführen.

Das eigentliche Ziel eines Trojaners ist dabei meist die Manipulation von Daten oder deren Beschädigung. Trojaner zählen demnach auch zur sogenannten Malware.

« zurck zu IT Lexikon