Der Intrapreneur ist ein Mitarbeiter, der wie ein unternehmensinterner Unternehmer agiert. Intrapreneurship beschreibt also das unternehmerische Verhalten von Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern in Unternehmen.

Was bedeutet Intrapreneurship für den Intrapreneur und das Unternehmen?

Für den Mitarbeiter eines Unternehmens bedeutet Intrapreneurship eigenverantwortliches Handeln, wie ein Unternehmer zu denken und die in einem weiten Rahmen selbst gesetzten Ziele engagiert zu verfolgen.

Unternehmen, die Intrapreneurship willkommen heißen, unterstützen kreative Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter mit Schulungen und einem gezielten Coaching, damit sie den an einen Intrapreneur gestellten Anforderungen im Ganzen gerecht werden können. Außerdem hilft es dabei, interne Einheiten in Form von Corporate Startups aufzubauen.

Voraussetzungen für Intrapreneurship

  • Kreativität
  • Ideenreichtum
  • Kostenbewusstsein
  • Unternehmerisches Denken
  • Teamfähigkeit
  • Ehrgeiz
  • Zielstrebigkeit

« zurück zu Existenzgründer Lexikon