Schlagwort: Weiterbildung

Das neue Führungskonzept: Begeisterungsführung

Den Traumpartner finden … auch im Vertriebstraining!

Folgende Fragen sollten Sie sich unter anderem stellen, bevor Sie sich im nächsten Vertriebstraining für einen Trainingspartner und ein Trainingskonzept entscheiden: Ausgangssituation Verkauf * Was verkaufen die zu trainierenden Mitarbeiter?

Personalentwicklung: Auf dem Weg zum Global Player!

Viele kleine und mittelständische Unternehmen werden immer öfter auch im Ausland aktiv. In Sachen Personalentwicklung ist dann darauf zu achten, dass Schulungsmaßnahmen auch international fruchten.

Der direkte Draht zum Chef: Starten Sie Ihre kleine Revolution!

Oftmals hapert es an der unternehmensinternen Kommunikation: Der Vertikale Dialog zeigt, wie die Kommunikation verbessert und infolgedessen der Umsatz gesteigert werden kann.

Der Kollege als Trainer: Mitarbeiter mit Multiplikatorenkonzepten fit machen

Wie können wir unsere Mitarbeiter regelmäßig trainieren, ohne diese alle drei, vier Wochen auf Seminar zu schicken?

Interview: Mitarbeiter-Training – Maßgeschneidert oder von der Stange?

Wann sollten Seminare „maßgeschneidert“ sein und wann genügt „Konfektionsware“?

Training bringt nichts? – 2 verbreitete Irrtümer über betriebliche Weiterbildung

Mitarbeiter müssen in der Lage sein, innerhalb ihres Handlungsspielraums und ihrer Kompetenzen im Interesse des Unternehmens selbständig zu agieren.
Viele Mitarbeiter, Händler oder Kunden in kurzer Zeit schulen

Viele Mitarbeiter, Händler oder Kunden in kurzer Zeit schulen

Nach der Einführung einer Neuerung bilden Unternehmen am besten eigene Mitarbeiter als Multiplikatoren aus, um die Belegschaft zu schulen.