Schlagwort: Umsatz

Der Umsatz bezeichnet den Gesamtwert der vom Unternehmen verkauften Waren bzw. Dienstleistungen. Dieser ist für den Gewinn – und damit für die Rentabilität eines Unternehmens – von elementarer Bedeutung.

Vertriebsprobleme: Schuld sind immer die Anderen

Was passiert, wenn Umsätze nicht mehr stimmen, der Deckungsbeitrag sinkt? Schuld sind dann die Konjunktur, unternehmensinterne Probleme und natürlich der Kunde.

Mehr Kunden, mehr Umsatz: So entfalten Sie Ihren Promi-Faktor

Die Aufmerksamkeit anderer Menschen ist die unwiderstehlichste aller Drogen. Öffentliche Reputation schmeichelt nicht nur dem eigenen Ego, sie macht sich auch bezahlt.

Bei Anruf Abschluss! So gewinnen Sie Kunden am Telefon

Hier finden Sie Tipps und Informationen zum Thema Kundengewinnung am Telefon, Telefonakquise, Verkaufsgespräch am Telefon.
Individuelle Angebote - so erhalten Sie den Auftrag!

Come back! (Teil IV): Maßnahmen zur Kundenrückgewinnung!

Dabei interessieren vor allem zwei Aspekte: Mit wem lohnt sich ein Neuanfang? Und: Wer will überhaupt zurück? Sodann ist zu klären: Welchen ‚Rückhol-Köder‘ wollen Sie anbieten? Wann soll dies erfolgen? Wer soll die Ex-Kunden ansprechen?

Come back! (Teil III): Warum habe ich Kunden verloren?

Nur, wer den wahren Gründen für Kundenabwanderungen nahe kommt, findet auch das Türchen zur zweiten Chance beim Ex. Dies herauszufinden ist Aufgabe der Ursachenforschung.

Checkliste: So steigern Sie Ihren Umsatz mit System!

Ein Umsatzrückgang sollte systematisch analysiert werden. Dieser Checkliste hilft Ihnen dann ein Umsatzsteigerungsprogramm zu konzipieren.

So steigern Sie als Fachhändler Ihren Umsatz!

Umsatzrückgänge können sehr viele Gründe haben. Entsprechend wichtig ist es, vor dem Planen von Umsatzsteigerungsprogrammen zu ermitteln: Was führt tatsächlich zu dem Umsatzrückgang? Denn nur dann kann man zur richtigen Medizin greifen. Das tun die Händler und ihre Industriepartner beim Konzipieren von Umsatzsteigerungsprogrammen leider meist nicht.

Deutlich mehr Kunden dank digitalem Direktmarketing!

Die meisten kleinen und mittelständischen Unternehmen (KMU) werben falsch. Große Summen an Geld werden verschwendet und Gelegenheiten werden verpasst. Warum ist das so? Die meisten KMUs orientieren sich bei ihrer Neukundengewinnung und ihrem Marketing an Konzernen und Großunternehmen, die bekannte Markennamen tragen.

Kostenlose Werbung – gibt es das?

Viele Anbieter werben mit dem Versprechen, völlig kostenfrei Kunden mit ihrer Hilfe gewinnen zu können. Ob das wirklich funktioniert und auch wirklich kostenlos ist, lesen Sie in diesem Artikel.
Online-Pressemitteilungen als Content-Marketing-Instrument

Social Media: Web 2.0-Kommunikation statt 08/15-Marketing!

Social Media Marketing verfolgt die Web 2.0-Strategie, die Einbeziehung des Users in den Kommunikationsprozess. Alles Wissenswerte zum Thema Social Media Marketing.